Gesetzlichkeit und Kriminalpolitik: Abhandlungen zum Strafrecht und zum Strafprozessrecht

Front Cover
Klostermann, 1999 - Law - 279 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Der Nutzen der subjektiven Auslegung im Strafrecht 1969
45
Über das Verhältnis von Strafrechtswissenschaft und Straf
58
Die Abhängigkeiten zwischen Kriminologie und Kriminal
96
Copyright

9 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

aktuellen Rechts Allgemeinen Teil AllgT Argumente Auffassung Aufl Beccaria Bedingungstheorie Begriff Begründung Beispiel Bereich Besonderen Teil bestimmten Bestrafung BGHSt Binding chen Deutsches Strafrecht Diskussion Dogmatik Engisch Entkriminalisierung Entscheidung Ergebnis Erörterungen Ersthandelnden fahrlässigen Tötung Fall Festschrift Feuerbach Forderung Form Formulierung Frage Freiheit Generalprävention Gesellschaft Gesetzgebung gibt Grund Grundrechten der Person Haltung Inhalt Interesse Jahrhunderts juristischen Kant Kausalität Konsens Konsenses Kriminalisierungstheorien Kriminalitätstheorien Kriminalpolitik Kriminologie Larenz läßt Lehre lich Liszt Mayer Meinung Menschen möglich muß Naturrecht Nebenstrafrecht neue objektiven Tatbestand objektiven Zurechnung politisch positiven Rechts Positivismus praktisch Prävention präventiven Problem Probleme rechtlichen Rechtsprechung Rechtswissenschaft Regel Regreßverbot Relativismus RGSt richtiges Recht Roxin Sanktion Satz scheinbare Entkriminalisierung schen senschaft soziale Staat staatlichen StGB StPO Strafbarkeit Strafbefreiung Strafbefreiungsgründe Strafe Strafgesetz Strafjuristen Straflosigkeit Strafrecht Strafrechtswissenschaft und Strafrechtspraxis Straftat Strafvollstreckungs Strafwürdigkeit Strafzumessung subjektiven Auslegung Täter Täter-Opfer-Ausgleich Teil des Strafrechts Text Theorie Unterschied Verbrechen Verfahren Verhältnis Versuch viele vorsätzlichen Welzel wirklichen Entkriminalisierung ZStW zweckmäßige Recht

Bibliographic information