Gesicht - Face - Mianzi Im Interkulturellen Management

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 28 pages
0 Reviews
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Interpenetration der Hemispharen und Zivilisationen akzentuiert sich im Zuge der technologischen planetaren Integration. Dies fuhrt auch zur Auseinandersetzung mit den Geisteskulturen der diversen betroffenen Zivilisationen und Kulturen. Wahrend der Gesichtsbegriff bereits im Wege der Kolonialisierung und seiner Ruckwirkungen uber das englische Face unsere Kulturen erreicht hat, kann man in der zweiten Halfte des 20. Jahrhunderts eine umfassende philosophische Ost-West Begegnung auf friedlichem Wege beobachten. Diese gestattet es, den fremdkulturell anmutenden, aber nicht fremden Gesichtsbegriff, sinngebend einzuordnen. Mit dem transnationalen Management gewinnt er nun in Zusammenhang mit kulturgrenzuberschreitenden ost-westlichen strategischen Allianzen an Brisanz."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information