Gestalt Theory: Official Journal of the Society for Gestalt Theory and Its Applications (GTA)., Volume 5

Front Cover
Steinkopff, 1983 - Gestalt psychology
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Editorial Michael Stadler
1
Some Aspects of PsychoLogic
16
Psychoanalyse und Gestalttheorie Zwei Methoden
23
Copyright

17 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildungen Aktionsforschung Alternativbewegung Analyse Ansatz Arbeit Aspekte Autoren Bedingungen beiden Beispiel Bereich besonders bestimmt Bewegung Buch cognitive Darstellung Dialektik Dynamik Eigenschaften Einfachheit empirische entsprechende Entwicklung Ergebnisse Erinnerungsbericht ersten Experiment experimentellen Fall folgenden Forschung Frage Frequenz frequenzspezifische Funktion Ganzen Ganzheit Ganzheitspsychologie Geschehen Gesichtsfeld Gestalt Gestaltpsychologie Gestalttheorie Gestalttherapie GIBSON große Grund Handlungsfehler Hans-Jürgen WALTER Hrsg idea units isomorphism jeweiligen KEBECK Koffka Kognition KÖHLER komplexen könnte Kritische Psychologie Kurt LEWIN LEWIN lichen Manfred SADER Max WERTHEIMER mecha mechanistischen Methode METZGER Michael STADLER Modell möglich motion Münster muß Naturwissenschaften optischen Organismus Original Paradigma Paradigmata perception Persönlichkeitspsychologie phänomenalen Pipsi Prägnanz Prägnanzaspekte Problem Probleme Prozesse Psychol Psychological Psychologie Darmstadt RAUSCH relativ research Richtung RIEGEL Schaukel Scheinbewegung schen Situation soll soziale Sprachbilder stationären stroboskopischen Struktur style System Systems Teil Testreiz theoretischen Theorie therapeutischen Transaktionsanalyse unserer unterschiedlicher Untersuchungen verschiedenen Versuchspersonen viel Visual Vorgänge W.-Germ Wahrnehmung Wahrnehmungspsychologie WERTHEIMER wesentlichen wieder Wissenschaft wissenschaftstheoretischer Wolfgang KÖHLER Zustand

Bibliographic information