Gestaltung der Personalfreisetzung unter Berücksichtigung rechtlicher Regelungen

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 24, 2006 - Business & Economics - 20 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In nahezu regelmäßigen Abständen sind in der Presse Überschriften wie „Kieler Großwerft HDW droht Kurzarbeit“, „Schering-Übernahme gefährdet bis zu 6000 Jobs“ oder „20.000 Jobs in Gefahr - VW-Vorstand legt Sanierungsprogramm vor“ zu finden. Der Leser wird darüber informiert, dass Unternehmen sich nicht mehr dazu in der Lage sehen, ihren aktuellen Beschäftigungsstand auch weiterhin aufrecht zu erhalten. Im allgemeinen Sprachgebrauch „entlassen“ Unternehmen ihre Arbeitnehmer und sind somit die Schuldigen an einer noch höheren Arbeitslosenquote. Neben diesen in den Negativ-Schlagzeilen beschriebenen Personalfreisetzungsmaßnahmen existiert jedoch noch eine Vielzahl von anderen Instrumenten zur Beschäftigungsminderung, die entweder kaum bekannt sind oder nicht als solche betrachtet werden. Ebenso wie die Gründe, durch die Unternehmen dazu veranlasst werden, eine Beschäftigungsminderung zu realisieren, sind die dabei zu beachtenden rechtlichen Vorschriften vielfältiger Natur. Die vorliegende Arbeit soll einen Einblick in die Vielfalt der Freisetzungsmaßnahmen geben und exemplarisch drei von ihnen näher beschreiben. Im Rahmen dieser Seminararbeit sollen daher die folgenden Fragen geklärt werden: •Aus welchen Gründen und mit welchen Zielen setzen Unternehmen Personal frei? •Welche Maßnahmen der Personalfreisetzung gibt es und welche gesetzlichen Regelungen müssen beachtet werden? •Werden die angestrebten Ziele mit den durchgeführten Maßnahmen erreicht?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Abgrenzung der Personalfreisetzung Ablauf der Personalfreisetzungsplanung Altersteilzeit Altersteilzeitgesetz Änderungskündigung Arbeitnehmer Arbeitsplatz Arbeitsverhältnis Arbeitszeit Aufhebungsvertrag Auflage außerordentliche Kündigung beachtenden Rechtsvorschriften Beratung Berthel/Becker 2003 Betriebsänderung Betriebsrat Betriebsverfassungsgesetz BetrVG Bröckermann und Werner Büdenbender/Strutz 2005 Controlling Drittes Buch Eduard Gaugler Entscheidungsphase externe Personalfreisetzungsmaßnahme externen Personalfreisetzung Formen der Kündigung Freisetzung Freistellungsmaßnahmen freizusetzenden Frick Gerechtfertigung der Kündigung gibt einen exemplarischen Großwerft HDW droht Grund Grundlagen der Personalfreisetzung Grundlagen der Personalfreisetzungsplanung Handwörterbuch des Personalwesens Hentze Hentze/Graf Höhe Hrsg Individuelle Karriereberatung Informationen Kammel Kündigung als externe Kündigungsfrist Kündigungsschutz besteht Kündigungsschutzgesetz Kurzarbeit als Maßnahme Kurzarbeitergeld Maßnahmen der externen müssen Nachteile von Freisetzungsmaßnahmen Oechsler und Wolfgang Online ordentliche Kündigung Organisationsexogene örtliche Outplacement Outplacement-Beratung Perso Personal Personalbestand Personalfreisetzungsmaß Personalfreistellung Phasen der Personalfreisetzungsplanung quantitative rechtlicher Regelungen Reiner Bröckermann Renningen 2005 Rundstedt Schering-Übernahme gefährdet Schmeisser/Hofmann 2004 SGB III soziale Gerechtfertigung Sozialgesetzbuch Stuttgart 2003 Tabelle Unternehmen Unternehmensberater BDU e.V. Vielzahl Vorteile VW-Vorstand legt Sanierungsprogramm Weiterbeschäftigung Werner Pepels wirtschaftlich Wolfgang Weber zeitliche

Bibliographic information