Gestaltung des internen Rechnungswesens für Dienstleistungen

Front Cover
GRIN Verlag, May 14, 2007 - Business & Economics - 15 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,3, Universität Hohenheim (Betriebswirtschaftslehre - Controlling), Veranstaltung: Seminar zum Dienstleistungscontrolling, 19 Literaturquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung von Rechnungswesensystemen in Dienstleistungsunternehmen zur Entscheidungsunterstützung hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Diese Arbeit wird sich daher zuerst mit den Besonderheiten der Rechnungswesensysteme bei Dienstleistungen auseinander setzen, bevor im im abschließenden Teil die Aufgaben des internen Rechnungswesens erörtert sowie ausgewählte Kostenrechnungssyteme erläutert, diskutiert und auf ihre Eignung geprüft werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 DIE BEGRIFFLICHKEIT 2.2 BEDEUTENDE UNTERSCHIEDE 2Horváth Controlling 3.1 ANFORDERUNGEN 4Horváth ALLIANZ SE AUFBAU UND EIGNUNG Aufgrund Begriff der Dienstleistung BEISPIEL DER ALLIANZ BESONDERHEITEN DER INTERNEN bestehen Definitionen betrieblichen Rechnungswesen CONTROLLING-INSTRUMENT CONTROLLINGINSTRUMENT FÜR DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN Cooper und Kaplan Cost-Driver Cost-Driver-Raten Deckungsbeitrags Deckungsbeitragsrechnung Dienstleistungsmanagement Dienstleistungsunternehmen häufig direkt Dokumentationsfunktion EIGNUNG AUSGEWÄHLTER EIGNUNG DER INTERNEN Einzelkosten ELEMENT DES KOSTENMANAGEMENTS entscheidende ENTSCHEIDUNGSGRUNDLAGE AM BEISPIEL entscheidungsorientiert entscheidungsrelevant Entscheidungsunterstützung Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen Fischer Dienstleistungscontrolling fixe und variable fixen Kosten flexible Plankostenrechnung Gemeinkosten in Dienstleistungsunternehmen Gemeinkosten-Budgetierung Gewinne rauf Grenzplankostenrechnung hohen Gemeinkosten Immaterialität Informationsfunktion sowie Integrativität internen Rechnungswesensysteme Kalkulation Kapitel Koordinationsfunktion Kosten eines Prozesses Kostenrechnung als Controlling KOSTENRECHNUNGSSYSTEME BEI DIENSTLEISTUNGEN Kostenstelle Kostenträger kurzfristige Management-Fallstudien Management-Fallstudien]50 Marketing-Accounting Mitarbeiter raus Planungs Produkt PROZESSKOSTENRECHNUNG ALS ELEMENT rechnung RECHNUNGSWESENSYSTEME ALS ENTSCHEIDUNGSGRUNDLAGE Rechnungswesensysteme in Dienstleistungsunternehmen RECHNUNGSWESENSYSTEMEN VON DIENSTLEISTUNGEN Riebel Sachleistungen Schritt wird versucht stark starre Plankostenrechnung Statistisches Bundesamt Technik des betrieblichen Trossmann vergangenen Jahren Verwendung der Kostenrechnung Vollkostenbasis Vollkostenrechnung Weiterverrechnung wozu beispielsweise zugerechnet

Bibliographic information