Glasbau Atlas

Front Cover
Birkhäuser, Oct 20, 2006 - Architecture - 352 pages
0 Reviews

Kaum eine Idee bleibt unrealisiert, kaum eine Utopie ungebaut: Glas bietet vielfaltige Anwendungsmoglichkeiten in der Architektur - und wie kein anderer erlebte dieser Baustoff in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen enormen Innovationsschub.

Fur den Planer bedeutet dies die kontinuierliche Auseinandersetzung mit dem Hochleistungsmaterial: Der komplett uberarbeitete Glasbau Atlas vermittelt in kompakter ansprechender Form die aktuellen Kenntnisse zum Planen und Konstruieren mit Glas, von der Geschichte uber die technischen Grundlagen bis hin zu den innovativsten Einsatzmoglichkeiten. Erstaunliche Aspekte zum Warme- und Sonnenschutz sowie eine sinnvolle Erganzung der Beispiele aus der Praxis runden das umfassende Nachschlagewerk ab.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Von den Ursprüngen bis zur
10
Die Glasarchitektur von der
30
Grundlagen
58
Copyright

8 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2006)

The series editor, Christian Schittich (b. 1956), is a trained architect with many years of office experience; since 1998 he is editor-in-chief of the journal Detail and author and editor of numerous books and articles in the field.

Gerald Staib ist Professor fA1/4r Baukonstruktion und Entwerfen an der TU Dresden