"Glengarry Glen Ross": Der Mythos der Frontier in der Kritik

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 60 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,3, Universitat Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgezeichnet mit dem Pulitzer Preis und dem New York Drama Critics' Circle Award, zahlt David Mamets Glengarry Glen Ross zu den wichtigsten Dramen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. 1983 im Cottesloe Theatre in London uraufgefuhrt, wurde es mit Begeisterung aufgenommen und gewann noch im gleichen Jahr den Society of West End Theatres Award for the Best Play. Seine amerikanische Premiere feierte das Stuck knapp sechs Monate spater im Goodman Theatre in Chicago, und erhielt einen so grossen Zuspruch, dass es bereits nach wenigen Wochen an den Broadway verlagert wurde. Nachdem Mamet bereits mit American Buffalo (1973) der nationale wie internationale Durchbruch gelungen war, konnte er sich dank Glengarry Glen Ross als einer der bedeutendsten zeitgenossischen Autoren der Vereinigten Staaten etablieren. Glengarry Glen Ross zeigt einen Ausschnitt von knapp vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Gruppe von Immobilienverkaufern. Anhand der vier Salesmen Shelly Levene, George Aaronow, Dave Moss und Ricky Roma sowie deren Vorgesetztem John Williamson setzt sich das Stuck mit verschiedenen Facetten des Scheiterns auseinander. Als Rahmen der Handlung dient dabei ein Einbruch in das Maklerburo. Gegliedert in zwei Akte, fuhrt der erste Akt in einer Sequenz dreier dialogischer Einzelszenen in die Welt der Salesmen ein, wobei das Dominanzstreben der Figuren im Mittelpunkt steht. Der zweite Akt fuhrt die einzelnen Zwiegesprache zusammen und bringt die etablierten Machtverhaltnisse ins Wanken. Indem schlussendlich alle Hauptfiguren versagen, problematisiert das Stuck die Auswirkungen des kapitalistischen Systems auf Individuum und Gemeinschaft. Aus diesem Grund konzentrieren sich Rezensenten des Dramas vorwiegend auf den Aspekt der Gesellschafts- und Systemkritik. [...] Allerdings sollte Glengarry Glen Ross nicht nur als ein Angriff auf di
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einführung
3
Facetten des Scheiterns in Glengarry Glen Ross
10
Das Scheitern der Salesmen eine Absage an den Frontiermythos
20
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information