Goethes Biologie: die wissenschaftlichen und die autobiographischen Texte

Front Cover
Königshausen & Neumann, 1999 - Biology - 413 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einführung
9
Eine Vorübung
16
Ein Ausflug zu den einfachsten Lebensformen
36
Die Botanik beginnt mit Experimenten
51
Von der Urpflanze
62
Der erste öffentliche Auftritt des Biologen Goethe
73
Noch Fehlendes der Pflanzenmetamorphose anzufügen
122
Zwei bedeutende Vorstudien zur vergleichenden Anatomie
128
Studien zur Biologie der Insekten
215
Die Physiologie des Farbensehens
259
Die Hefte zur Morphologie
273
Rezeption der Rezeption der Pflanzenmetamorphose
288
Glückliches Ereignis
301
Eine Brücke von der Philosophie zur Biologie
312
Nachträge zur vergleichenden Anatomie
322
Autobiographischer Rückblick
346

Goethes naturwissenschaftliche Bestrebungen auf ihrem Höhepunkt
156
Warum sagst du uns das in Versen? Die Verse sind wirksam
195
Experimente zur Pflanzenphysiologie
203
Eine problematische Ausweitung
369
Der Pariser AkademieStreit zwischen Cuvier und Geoffroy
376
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information