Grabdenkmäler, Grablegen und Begräbniswesen des lutherischen Adels: adelige Funeralrepräsentation im Spannungsfeld von Kontinuität und Wandel im 16. und beginnenden 17. Jahrhundert

Front Cover
Deutscher Kunstverlag, 2010 - Church architecture - 432 pages
0 Reviews
Summary: Ausgehend von dem Phänomen der seit etwa 1570 in den lutherischen Territorien entstehenden monumentalen Wandgrabmäler zeichnet die perspektivenreiche, kunsthistorisch und historisch argumentierende Studie nicht nur die gestalterische Traditionen von Grabdenkmälern und Grablegen des lutherischen Adels nach, sondern analysiert die Monumente darüber hinaus im Kontext ihrer konfessionellen, rechtlichen und kirchlich-institutionellen Rahmenbedingungen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
9
Forschungslage Ansatz und Methode der Untersuchung
19
Das lutherische Begräbniswesen Auffassung Funktion Gestaltung
47
Copyright

3 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information