Grenzen der Literatur: zu Begriff und Phänomen des Literarischen

Front Cover
Simone Winko, Fotis Jannidis, Gerhard Lauer
Walter de Gruyter, 2009 - Literary Collections - 649 pages
1 Review

Der Begriff ,,Literatur" istseit jeherunbestimmt und definitionsresistent, zugleich aber als disziplin re Begrenzung gerade in Zeiten der berschreitung berkommener Fachgrenzen unverzichtbar. Der Band diskutiert M glichkeiten, den Begriff so zu bestimmen, dass er zur Heuristik in unterschiedlichen historischen und kulturellen Milieus fruchtbar verwendet werden kann. Zugleich wird ausgehend von Ph nomenen wie Fiktionalit t und Literarizit t nach gemeinsamen Merkmalen von Literatur gesucht. Behandelt werden folgende Themen: 1. Aspekte des Prototyps ,Literatur', 2. Fiktionalit t, 3. Historische Aspekte des Ph nomens ,Literatur', 4. Kulturelle und soziale Aspekte des Ph nomens ,Literatur', 5. Konstitution des Gegenstandes Literatur durch die Literaturwissenschaft. Der Band versammelt Beitr ge u. a. von Els Andringa, Alexander H. Arweiler, Karl Eibl, Ulla Fix, Hans-Edwin Friedrich, Daniel Fulda, Fotis Jannidis, Liesbeth Korthals Altes, Oliver Krug, Gerhard Lauer, Mat as Mart nez, Hans-Harald M ller, Bruno Quast, Christoph Reinfandt, Michael Scheffel, Erich Sch n, Jost Schneider, Margrit Schreier, Roberto Simanowski, Werner Strube, Elisabeth Stuck, Friedrich Vollhardt, Klaus Weimar, Simone Winko und Frank Zipfel.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

FOTISJANNIDIS GERHARD LAUER SIMONE WINKO
3
SIMONE WINKO
41
KLAUS WEIMAR
78
OLIVER DAVID KRUG HANSHARALD MÜLLER
92
ULLA
103
FOTISJANNIDIS
139
CHRISTOPH REINFANDT
161
DANIEL FULDA STEFAN MATUSCHEK
188
SIMONE WINKO
374
GERHARD LAUER
399
ELISABETH STUCK
422
JOST SCHNEIDER
434
ELS ANDRINGA
455
GERHARD LAUER
491
HENRIKE SIMON
516
ALEXANDER H ARWEILER
545

Fiktionalität
228
KARL EIBL
267
FRANK ZIPFEL
285
MARGRIT SCHREIER
315
HANSEDWIN FRIEDRICH
338
KARLHEINZ POHL
584
NITEEN GUPTE
608
ROBERTO SIMANOWSKI
621
Register
639
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2009)

Fotis Jannidis, Technische Universit t Darmstadt; Gerhard Lauer und Simone Winko, Georg-August-Universit t G ttingen.

Bibliographic information