Grundkurs Mediengestaltung: Praxisorientierte Lerneinheiten für Compositing, Paint und Animation — Realisiert mit Discreet Combustion

Front Cover
Vieweg+Teubner Verlag, Oct 8, 2004 - Computers - 340 pages
Discreet Combustion ist eines der fiihrenden Programme im Be reich der Desktop Compositing-, Paint- und Animationspro gramme. Der Vorteil dieser Anwendung liegt auf der Hand, da Combusti on auf einem "normalen" Desktop PC ohne zusatzliche Video hardware lauffahig ist. Mit Zunahme der Rechnerleistung sind komplexere Szenen in kurzerer Zeit zu bearbeiten. Die Integration dieser Systeme in Netzwerken ermoglicht das Ein- und Ausspielen von unkomprimiertem Videomaterial und somit die Einbindung in bestehende Compositing-oder Schnitt losungen. Der Grundkurs Mediengestaltung baut auf dem Basiswissen des Handbuchs und der Kenntnis des Interfaces von Discreet Com bustion auf. Der Leser wird in praxisbezogenen Lerneinheiten in die Arbeitsweise von Discreet Combustion mit den Bereichen Compositing, Paint, Text und Partikelanimation herangefiihrt. Dieses Buch versucht nicht wie ein Handbuch a11e Funktionen von Discreet Combustion explizit zu erlautern. Vielmehr sol1en die kurzen Lerneinheiten Losungen zu Aufgabenste11ungen ver deutlichen, wie sie im Compositinga11tag auftreten konnen. Die Aufteilung der Lerneinheiten ist nicht mit einem steigenden Schwierigkeitsgrad verbunden. Bearbeiten Sie zunachst die Lern einheiten, die Sie am meisten interessieren und reizen. Denn die Bearbeitung der Lerneinheiten sol1 leicht von der Hand gehen und SpaS machen. Sie sollen sich nicht in den Weiten komplexer Handbucherlaute rungen verlieren, sondern beim Verwenden eines Operators die jeweilige Funktion, den Nutzen und das Einsatzgebiet dieses Operators erlernen. Fur viele der Aufgaben gibt es meist mehrere Losungsansatze. leh habe versucht, in diesem Grundkurs jeweils einen relativ einfachen Weg zu finden. Die Lerneinheiten dieses Grundkurses sol1en somit auch motivie ren, eigene Szenen zu erstellen und als Nachschlagewerk dienen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2004)

David Starmann, Dipl. Ing. (FH), Studium der Medientechnik in Emden und Düsseldorf, besitzt langjährige Erfahrung in den Bereichen Compositing, Mediengestaltung und Videopostproduktion.

Bibliographic information