Grundlegende Algorithmen: Einführung in den Entwurf und die Analyse effizienter Algorithmen

Front Cover
Vieweg+Teubner Verlag, Apr 29, 2003 - Computers - 370 pages
Zum Inhalt Das Entwerfen und Analysieren von effizienten Algorithmen ist eine der Haupt aufgaben einesjr jeden Informatikersjin. Obwohl fiir viele Probleme schon seit Jahrzehnten effiziente Algorithmen bekannt sind, tauchen dennoch immer wieder verbliiffende und unerwartete Verbesserungen auf. Dies macht die Algorithmik zu einem hochst interessanten und spannenden Teilgebiet der Informatik, des sen Attraktivitat und Reiz wir in diesem Buch einzufangen versuchen. Anhand alltaglicher Probleme aus der Welt der Informatik wollen wir die Methodik des Algorithmenentwurfs erlautern. Zum einen werden wir effiziente Algorithmen zur Losung grundlegender Probleme kennen lernen und dabei auch auf die zum Teil iiberraschend einfachen, aber wirkungsvollen Verbesserungen ein gehen. Zum anderen werden wir die zugrunde liegenden, allgemein anwendbaren Methoden und Paradigmen prasentieren, die tagtaglich beim Algorithmenentwurf zum Einsatz kommen. Begleitend dazu stellen wir die grundlegenden Techniken zur Analyse von Algorithmen vor, ohne die Effizienzaussagen nicht moglich waren. AuBerdem werden wir die Grenzen dessen aufzeigen, was algorithmisch iiberhaupt losbar bzw. effizient realisierbar ist. Ein Hauptaugenmerk dieses Buch ist der Vollstandigkeit der behandelten Algorithmen gewidmet, d.h. es wurde in der Regel vermieden, nur eine Beschrei bung von Algorithmen anzugeben, ohne deren Korrektheit zu beweisen bzw. deren Komplexitat zu analysieren. Daher werden auch Themen angesprochen, die in Einfiihrungsvorlesungen zur Algorithmik normalerweise nicht ausfiihrlich behan delt werden, wie z.B. die Analyse des Boyer-Moore-Algorithmus oder der Beweis des Bertrandschen Postulats. Damit wird zu jedem behandelten Problemkreis eine moglichst abgeschlossene Einfiihrung geboten.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2003)

Dr. Volker Heun ist Professor für Bioinformatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Bibliographic information