Grundrechte

Front Cover
C.F. Müller GmbH, 2011 - Deutschland - Grundrecht - Lehrbuch - 250 pages
0 Reviews
Dargestellt werden die allgemeinen Grundrechtslehren, die einzelnen Grundrechte sowie die Verfassungsbeschwerde. Die speziellen Problemkreise der verschiedenen Grundrechte werden anhand aktueller Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts klausurorientiert aufbereitet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Literaturverzeichnis XXI
27
Teil
33
B Grundrechte als Freiheitsrechte in der Fallbearbeitung 69 22
69
E Grundrechte aus Art 4 GG 269
87
F Kommunikationsgrundrechte Art 5 Abs 1 GG 309
103
Teil
105
Freiheit der Person Art 2 Abs 2 S 2 GG 248 81
235
Begründetheit der Verfassungsbeschwerde 745
237
Brief Post und Fernmeldegeheimnis Art 10 GG 495 156
462
Freizügigkeit Art 11 GG 527 165
471
N Berufsfreiheit Arbeitszwang Zwangsarbeit Art 12 GG 547 169
475
O Unverletzlichkeit der Wohnung Art 13 GG 582 181
487
P Garantie von Eigentum und Erbrecht Art 14 GG Sozialisierung
495
Q Rechtsweggarantie Art 19 Abs 4 S 1 GG 643 203
549
B Gleichheitsrechte in der Fallbearbeitung 666 210
556
Teil
567

H Schutz von Ehe und Familie sowie Elternrecht Art 6 GG 386 126
280
J Versammlungsfreiheit Art 8 GG 433 138
349
K Vereinigungsfreiheit Art 9 GG 468 150
456

Common terms and phrases

Abwehrrecht allgemeine Handlungsfreiheit allgemeine Vereinigungsfreiheit allgemeinen Persönlichkeitsrechts Ansicht Art.2 Abs.1 GG Art.4 Abs Beeinträchtigungen Begriff Behörde Berufsfreiheit Beschränkbarkeit Schranke bestimmten Bundesverfassungsgericht BVerfGE chen daher demnach Eingriffsbegriffs einschlägig Elternrecht Enteignung Entscheidung Eröffnung des Schutzbereichs Exekutive Fall Fallbearbeitung Filmfreiheit Freiheit Freizügigkeit gemäß Art Gericht geschützt Gesetzesvorbehalt Gesetzgeber Gewährleistungsumfang GG enthält GG eröffnet GG gewährleistet Glaubensfreiheit Gleichheitsrecht Grund Grundgesetz Grundrecht aus Art Grundrechtsberechtigte Grundrechtsberechtigung Grundrechtsfähigkeit grundsätzlich Hinweis Hufen Staatsrecht Inhalts Judikative JURIQ-Klausurtipp kollidierendes Verfassungsrecht körperliche Unversehrtheit Kunstfreiheit Leistungsrechte Manssen Staatsrecht Maßnahme der Exekutive Meinungsfreiheit Menschenwürde muss natürlichen Personen öffentliche Gewalt öffentlichen Rechts Persönlicher Schutzbereich Pieroth/Schlink Grundrechte Postgeheimnis Praktische Konkordanz private prüfen Prüfung Rechtfertigung des Eingriffs rechtlich Rechtsgüter Rechtsweg relevant Sachlicher Schutzbereich Schranken-Schranke Schrankenbestimmungen schreibunfähiger Stummer Schule Schutz Schutzbereich des Grundrechts Skript spezielles Gleichheitsrecht Staatsrecht II Rn Ungleichbehandlung unserem Beispiel oben Vereinigungsfreiheit verfas Verfassungsbeschwerde Verfassungsmäßigkeit verfassungsrechtlich gerechtfertigt Verfassungsrechtliche Rechtfertigung Verhältnismäßigkeit verletzt Versammlung Versammlungsfreiheit Wissenschaftsfreiheit Wortlaut Zweck zwei Schritten

Bibliographic information