Höchstaltersgrenzen nach europäischem Recht - Aktuelle Entwicklungen im europäischen Arbeitsrecht

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 31, 2007 - Law - 35 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Arbeitsrecht, 57 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Gemeinschaft beeinflusst zunehmend das Leben der Bevölkerung und die Gesetzgebung in ihren Mitgliedstaaten. Mit dem Erlass der „Richtlinie2000/78/EG zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf“, die im August mit dem „Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)“ in innerstaatliches Recht umgesetzt wurde, hat sich das Europäische Parlament zum Ziel gesetzt, das Gleichheitsprinzip als gemeinschaftsrechtliches Grundrecht auch im europäischen Arbeitsrecht zu verankern. Gegenstand meiner Seminararbeit ist die Wirksamkeit von Höchstaltersgrenzen nach europäischem Recht. Insbesondere die Entscheidung des EuGH in der Rechtssache „Mangold“3 hat hinsichtlich des europarechtlichen Verbots der Altersdiskriminierung vielfältige Fragen aufgebracht. Praxisrelevant sind hier vor allem die derzeit noch geltenden Altersgrenzen, die u.U. auch eine Form der Altersdiskriminierung darstellen können, da diese darauf abzielen, einen großen Teil der Bevölkerung aufgrund des Merkmals Alters vom Beruf auszuschließen. Nach einer allgemeinen Einführung wird zunächst die gegenwärtige Situation von Höchstaltersgrenzen in den Mitgliedstaaten, insbesondere am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland beleuchtet (B.). Anschließend werden die Grundzügeder RL 2000/78/EG (C.I.) sowie deren Umsetzung in innerstaatliches Recht (C.II.) erörtert, soweit sie für das Verständnis für die Zulässigkeit von Höchstaltersgrenzen nach europäischem Recht erforderlich sind. Der Paukenschlag „Mangold“ (D.I.) und seine etwaigen Auswirkung auf die Rechtsprechung bilden den Abschluss meiner Seminararbeit (D.II.).
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

68 Jahren Abs.1 AGG Abs.1 der RL Abs.1 Satz Abs.2 lit ADEA Allgemeine Rechtfertigungsgründe Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes Altersdiskriminierung als Gemeinschaftsgrundrecht Altersgrenze von 68 Altersgrenzen im Arbeitsverhältnis Antidiskriminierungsrecht 2007 Antidiskriminierungsrichtlinien Arbeitgeber Arbeitsrechtlicher Diskriminierungsschutz 2007 Ariadnefaden aufgrund bayerischen Polizei Beendigung Benachteiligung Berufsfreiheit Berufstätigkeit Beschäftigung und Beruf Besondere Rechtfertigungsgründe Betriebliche Altersversorgung Betroffenen C.H.Beck deutsche Gesetzgeber Diskriminierung dürfte EG-rechtlicher Sicht Employment Equality Act Erreichen des gesetzlichen EuGH Europäischen Union Europarechtliche Europarechtliche Vorgaben hinsichtlich Fall Mangold Fernuniversität Hagen Fluglotsen gemeinschaftsrechtliche Verbot gesetzlichen Rentenalters GlBG Große Kammer Grundsatz Heft 16 Heft 22 hinsichtlich der Altersdiskriminierung Höchstaltersgrenzen insbesondere Jahren für Vertragsärzte Kabinenpersonal Kündigungsschutzes Kündigungsschutzgesetz legitimes Ziel Mangold & Helm Menschen Mitgliedstaaten nationalen Gerichte nationales Recht Person Privatautonomie rechtfertigen Rechtsnorm Rechtssache Renteneintrittsalter Satz 2 lit Schutz älterer Arbeitnehmer sofern Sozialauswahl Tarifverträge Thüsing TzBfG Umsetzung der Richtlinie Ungleichbehandlung unseren Urteil Verbot der Altersdiskriminierung Vertragsärzte aus EG-rechtlicher Waas Wiedemann Zulässigkeit von Altersgrenzen zumal

Bibliographic information