Hab mir (m)einen Reim gemacht: Gedichte, besinnlich und vergnüglich

Front Cover
epubli, Apr 12, 2012 - Poetry - 144 pages
0 Reviews
Die Gedichte in diesem Büchlein sind meine Art auszudrücken, was ich um mich herum wahrnehme, vielfältig wie das Leben selbst. Ich habe versucht, sowohl besinnlich als auch vergnüglich all die Nichtig- und Wichtigkeiten, die mir begegneten, in gereimte Verse zu bringen. Freunde freier Lyrik werden hier enttäuscht sein. Ich hab mir halt so (m)einen Reim gemacht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
9
Sinnlich und Besinnlich
11
Manchmal Ein Nichtgedicht Gemein Verdacht Farbenspiel Mit allen Sinnen Die Lebenskiste Geisterstunde Früher Loslassen Obacht Vertrauen Hände ...
15
16
16
Fremdkörper Vertraute Fremde Erkenntnis Du und ich Später Sehnsucht Früher Morgen Nacht der Nächte Melancholie Gedankenreise Mag sein II Me...
36
Schlüsselerlebnis Das wundersame Fräulein Marthe Du bist Luft für mich Kinderfragen Musikalisches Der Kluge Nächtliche Ruhestörung Ein Mensch u...
83
Herbstgedanken November IV Tierisch vergnüglich Zitronenfalter Regenwurm Klapperstörche Tausendfüßler Namen sind Schall und Rauch Schnecke...
126
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information