Hadrians Grenzpolitik: Gründe und Auswirkungen

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 15, 2004 - History - 12 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Fakultät für Philosophie und Geschichte - Abteilung für Alte Geschichte), Veranstaltung: Das Imperium Romanum zur Zeit des Kaisers Hadrian, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit seine Erhebung als Kaiser führte Hadrian eine völlig neue Grenzpolitik. Nach den Eroberungen von Trajan fing er einrn Rückzug und eine Defensivpolitik an. Diese Politik war entgegengesetzt zur kaiserlichen Tradition. Warum gründete Hadrian diese Politik? War sie durch die zeitgenössische Lage bedingt oder wurde sie als Konzept entworfen?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information