Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung: Produktorientierte Qualifikation

Front Cover
Verlag Versicherungswirtschaft, Aug 28, 2003 - Education - 358 pages
0 Reviews
Die Studienliteratur bildet die fachliche Grundlage für Ihre Vorbereitung auf die IHK-Prüfung. Sie vermittelt Ihnen aber auch praxisbezogene Grundlagen für Ihre wirtschaftswissenschaftliche Fortbildung mit versicherungsfachlichem Bezug. Ein gut strukturierter Themenaufbau, regelmäßige Zusammenfassungen und Aufgaben zur eigenständigen Überprüfung machen die Studienliteratur auch zu einem geeigneten Medium für das Selbststudium. Der Inhalt teilt sich in zwei Themengebiete: Teil I: Haftpflichtversicherung (gesetzliche Grundlagen der Haftung; Allgemeine Haftpflichtversicherung, Privat-, Betriebs-, Produkt- und Umwelt-Haftpflichtversicherung) Teil II: Rechtsschutzversicherung (Leistungs- und Vertragsarten, u.a. mit Behandlung von Produktvarianten der Privat-, Berufs-, Straf-, Verkehrs- und der Grundstücks- und Mieter-Rechtsschutzversicherung)

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information