Haftung des Kommanditisten vor und nach Eintragung ins Handelsregister

Front Cover
GRIN Verlag, May 29, 2004 - Business & Economics - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 2,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (BWL), Veranstaltung: Unternehmensrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll verdeutlicht werden, inwiefern ein Kommanditist einer KG vor und nach Eintragung der KG ins Handelsregister haftet. Die KG ist eine Gesellschaftsform die weit verbreitet ist und sich bei selbstständigen Unternehmern großer Beliebtheit erfreut. Besonders bei kleineren sowie Familienbetrieben ist die KG weit verbreitet und hat sich somit als eine von mehreren Gesellschaftsarten etabliert. Es soll deshalb durchleuchtet werden welche Risiken und Sicherheiten für den Kommanditisten und potenzielle Gläubiger der KG bestehen. Mit der gewonnenen Transparenz und Übersicht soll die Entscheidungsfindung für oder gegen diese Unternehmensform erleichtert werden. Die KG ist eine Personengesellschaft mit mindestens zwei Gesellschaftern, einem Komplementär, der als Vollhafter mit seinem gesamten Vermögen haftet ( wie die Gesellschafter einer OHG, das heißt unbeschränkt, unmittelbar und solidarisch) und einem Kommanditisten, der als Teilhafter nur auf eine im Gesellschaftsvertrag vereinbarte Summe haftet. Er unterliegt somit einer beschränkten Haftung. Die Gesellschafter können zum einen natürliche Personen oder zum anderen juristische Personen sein. Diese Teilung von Risiko und Haftung durch mehrere Personen kennzeichnet eine KG. Die Kommanditgesellschaft wird im Handelsregister des zuständigen Amtsgerichtes in der Abteilung A registriert. Nach § 161 HGB ist die KG eine vertragliche Vereinigung von zwei oder mehreren Personen zum Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma.1 [...] 1 Vgl. Groh, Schröer, S.108.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Alpmann Anspruch Aufl ausscheidenden Kommanditisten Außenverhältnis begründeten Verbindlichkeiten Beitritt Beteiligung als Kommanditist BGHZ Bundesgerichtshof ebenfalls Einlage des Kommanditisten Einlagefähigkeit Einlageleistung Eintragung ins Handelsregister Eintritt einzelnen Gläubiger Eisenhardt entsprechend erbracht Erbringung der Hafteinlage folgende Voraussetzungen Forderung gegenüber den Gläubigern gegenüber der Kommanditgesellschaft geleistet geschuldete Gesellschafter einer OHG Gesellschaftsform Gesellschaftsgläubigern Gesellschaftsrecht Gesellschaftsvertrag vereinbarte Gesetzliche Regelungen Gewinnausschüttung Gläubiger der Gesellschaft Gläubiger der Kommanditgesellschaft Gläubigern der KG Groh haftet der Kommanditist Haftsumme Haftung des ausgeschiedenen Haftung des Kommanditisten Haftung erlischt Haftung gegenüber Haftungsausschluss durch Leistung haftungsbefreiende Leistung Handelsregister des zuständigen Handelsregister eingetragenen Handelsregister haftet herrschende Stellung Höhe Insolvenz Knobbe-Keuk Kommanditist gegenüber Kommanditist gemäß Kommanditist haftet Kommanditistenhaftung Komplementär leistet Leistung der Einlage muss neuer Kommanditist Personen Personengesellschaften Rechtsfolge Schadensersatzanspruch Schlegelberger Schmidt Schröer schuldrechtliche sofern soll somit Sonderform Sudhoff umstritten unbeschränkte Haftung Unternehmen Unternehmensform Verbindlichkeiten der KG Verjährung Vermögen Verpflichtung Vertrag Vertrauen der Gläubiger Vollhaftung des Kommanditisten Westermann

Bibliographic information