Hamburger Mendelssohn-Vorträge, Volume 2

Front Cover
Hans Joachim Marx
Reichert, 2008 - Music - 238 pages
0 Reviews
Der Band enthalt neun Beitrage profilierter Mendelssohn-Kenner, die als Vortrage wahrend der Mitgliederversammlungen der "Internationalen Felix Mendelssohn Bartholdy-Gesellschaft, Hamburg" gehalten wurden. Die einzelnen Aufsatze beschaftigen sich mit bestimmten Lebensphasen Felix Mendelssohns, mit kompositorischen Problemen seines Werkes, etwa denen des Streichquartetts und des Oratoriums, und beschreiben - hier zum ersten Mal - Mendelssohn als Briefschreiber sowie als Zeichner und Maler. Erganzend werden Fanny Hensel Mendelssohns Romerlebnis beschrieben und Abraham Mendelssohn Bartholdy, der einflussreiche Mentor seines Sohnes, als Bankier und Humanist gewurdigt. Gleichsam eingerahmt werden die fachspezifischen Aufsatze durch zwei Essays, die sich mit dem Verhaltnis Goethes zu Felix Mendelssohn Bartholdy beschaftigen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
6
Magda MarxWeber Hamburg
23
Friedhelm Krummacher Kiel
39
Copyright

7 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2008)

Contributor Biography - German Hans Joachim MarxStudium der Musik in Leipzig und Freiburg/Brg., Universitatsstudium in Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Freiburg/Brg. und Basel. Nach der Promotion zum Dr. phil. In Basel 1966 Lehrbauftragter der Universitat Zurich, 1972 Habilitation an der Universitat Bonn, von 1973 bis 2001 Professor fur Europaische Musikgeschichte an der Universitat Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Gebiet der Musikgeschichte des 16. bis 18. Jahrhunderts, insbesondere dem Werk G. F. Handels. Er ist Mitglied der Akademien der Wissenschaft in Gottingen und Hamburg und Ehrenmitglied der Gottinger Handel-Gesellschaft. Gegenwartig arbeitet er an einem sechsbandigen Handel-Handbuch, das im Laaber-Verlag herauskommt.

Bibliographic information