Handbuch Der Klimatologie

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 852 pages
Julius von Hann war Begründer der modernen Meteorologie. Seine dreibändige Reihe erschien ursprünglich 1908 und wird hier in zwei Teilen veröffentlicht. Im ersten Teil sind die Bände 1 (Allgemeine Klimalehre ) und 2 (Klima der Tropenzone) enthalten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Zusammensetzung der atmosphärischen Luft im allgemeinen
1
Erstes Buch
6
Die klimatische Temperatur und die strahlende Wärme
12
Zusammenfassung der Temperaturdaten
38
Kapitel
44
und Niederschläge 143
60
Klimatabelle von Wien als Beispiel
93
Die Berechnung der Intensität der Sonnenstrehlung
119
Sechstes Buch
345
Sonnenflecken und Temperatur
387
121
394
124
vi
i
46
136
62
138
83
287
249

Juni 1908
122
Niederschläge
147
Die lianptsächlichsten Monsungebiete der Erde
163
Eintlnii des Waldes auf das Klima
186
Viertes Buch
194
102
200
Zunahme der Intensität der Sonnenstrahlung und der Wiirmeausstrahlung
201
III
212
Einfiuß des Gebirges auf die Hydrometeore äril
241
II
279
Oktober 1897
319
Fünftes Buch
321
Die Tcmperaturzonen der Erde
333
291
277
293
293
300
300
321
321
333
333
345
345
1545
354
361
361
Klimabesohreibungen
392
367
396
Naehträgenndznsätae
417
368
419

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information