Handbuch Föderalismus - Föderalismus als demokratische Rechtsordnung und Rechtskultur in Deutschland, Europa und der Welt: Band III: Entfaltungsbereiche des Föderalismus

Front Cover
Ines Härtel
Springer-Verlag, Jun 22, 2012 - Law - 992 pages
0 Reviews

Das föderale Prinzip hat die Bundesrepublik Deutschland entscheidend geprägt – von der Nachkriegszeit bis in das 21. Jahrhundert. Theoretischer Anspruch und praktische Ausgestaltung, Wunsch und Wirklichkeit, waren und sind dabei nicht immer deckungsgleich. Band III entfaltet die große Bandbreite der Föderalismuswelt in Deutschland. Namhafte Experten zeigen problemorientiert Strukturen und Entwicklungen in einzelnen Politikfeldern auf.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Teil II Kultur
120
Teil III Religion
181
Teil IV Bildung
214
Teil V Medien
356
Teil VI Umweltschutz Raumordnung Wasserwirtschaft
403
Teil VII Landwirtschaft und Verbraucherpolitik
483
Teil VIII Sozialpolitik
614
Teil IX Politische Kultur ΠGeschichtsund Erinnerungspolitik
692
Teil X Gesellschaftliche Entwicklungen
746
Sachverzeichnis
921
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

allerdings Aufgaben aufgrund Aufl Bedeutung Bereich Berlin Beschlüsse besonders bestehen BGBl Bildung Bildungsausgaben BMELV Bruttoinlandsprodukt BT-Drs Bund und Ländern Bundesebene Bundesländern Bundesministerium Bundesrat Bundesrecht Bundesregierung Bundesrepublik Deutschland Bundesstaat Bundesverfassungsgericht Bürger Bürgergesellschaft bürgerschaftlichen Engagements BVerfGE Datenschutz Demokratie Deutscher Bundestag Deutschland E-Mail DVBl Ebene Ehrenamt Einrichtungen Engagementpolitik Entscheidung entsprechende Entwicklung erst Europäischen Union föderalen Föderalismus Föderalismusreform Förderung freiwilligen gemeinsame gesamtstaatlicher Geschichte Gesellschaft Gesetz Gesetzgebung Gesetzgebungskompetenz Grundgesetz Grundlage Grundrechte grundsätzlich historischen Hochschulen Hrsg Informationen insbesondere insgesamt insoweit internationalen Jahre jeweiligen Kinder Kloepfer Kommission Kompetenzen Konsum Konsumgesellschaft Kooperation Kultur kulturelle Kulturpolitik lich Maßnahmen Mitgliedstaaten Möglichkeit nationalen neue NVwZ öffentlichen Organisationen Perspektiven Politik Polizei privaten Rahmen RdJB Recht rechtlichen Regelungen Religionsverfassungsrecht Rundfunk Schutz SGB XI siehe sowie sozialen Sozialrecht Staat staatlichen stark Stiftung Struktur Tätigkeit Teil Umweltrecht unserer unterschiedlichen Verantwortung Verbraucher Verbraucherpolitik Verbraucherschutz verfassungsrechtlichen Verwaltung Vielfalt Vorgaben vzbv weiter Wirtschaft Wissenschaft zentrale Zivilgesellschaft Zusammenarbeit Zuständigkeit

About the author (2012)

Prof. Dr. Ines Härtel, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Europa-, Agrar- und Umweltrecht an der Ruhr-Universität Bochum. Forschungsschwerpunkte: Föderalismus, Klimarecht, Agrar- und Umweltrecht. Forschungsaufenthalte in den Niederlanden und in Belgien. Gastdozenturen in Ungarn und China. Gastprofessur in Peking; Direktorin am Institut für Berg- und Energierecht, Universität Bochum. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. Handbuch Europäische Rechtsetzung.

Bibliographic information