Handbuch Sexualstraftaten: Die Delikte gegen die sexuelle Selbstbestimmung

Front Cover
Springer-Verlag, Jul 30, 2012 - Law - 468 pages
0 Reviews
Das Handbuch behandelt umfassend die Delikte gegen die sexuelle Selbstbestimmung, wie sie im 13. Abschnitt des Strafgesetzbuches normiert sind. Der Autor erläutert die Sexualstraftaten unter Berücksichtigung der Rechtsprechung und anhand zahlreicher Fallbeispiele. Das Nachschlagewerk richtet sich an alle, die in der Rechtspflege tätig sind. Es liefert Argumentations- und Entscheidungshilfen, einschlägige Rechtsprechung sowie Literatur können schnell aufgefunden werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel1
1
Kapitel2
7
Kapitel 3
55
Kapitel 4
153
Kapitel5
169
Kapitel 6
269
Kapitel7
289
Kapitel 8
331
Auszug aus dem Strafgesetzbuch
427
Literatur
441
Sachverzeichnis
463
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2012)

Jahrgang 1954. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften sowie der Psychologie und Ablegung beider juristischer Staatsprüfungen Promotion zum Dr. iur. utr. in Würzburg. Dort auch Habilitation für die Fächer Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie. 1993 bis 1997 Professur an der Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 1.8.1997 Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie und Strafrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg. Im zweiten Hauptamt Richter am Oberlandesgericht.

Bibliographic information