Handbuch der deutlchen Gelchichte

Front Cover

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Indogermanen
1
Die Europäer
10
Wirtschaftsleben Verfassung und Heerwesen
24
Necht
36
Germanen und Römer 166
54
Die Erhebung der Bataver unter Claudius Civilis
72
Der Marlomannenlrieg und die Vildung neuer Stämme 61
83
Das erste siegreiche Vordringen der Germanen in das Imperium
91
VII Wirtschaft Recht und Verfassung im Karolingerreicke
238
44 Die Reichseinteilung und die Beamten
247
Die Regierung Konrads I und der Zusammenbruch der larolingischen
258
Ottos I Versuch der Begründung einer Zentralmonarchi
268
Otto II und Otto III
283
tz 52 Heinrich II
295
53 onrad II
305
Lothar und die Hohenstaufen
361

Der Untergang des weströmischen Reiches
103
unter Chlodowechs Nachfolgern
132
Der Kampf zwischen Königtum und Aristokratie im fränlischen Reich
142
Wirtschaft Recht und Verfassung des fränkischen Reichs der Merowinger
151
18
157
Lei allgemeine icharalter des merowingischen Staates Gesetzgebung
158
tz 27 Staat und Kirche
172
Pippin und Karlmann ls Hausmeier
185
Tie Ausbreitung des Christentums Vor Nonifatius
193
Karl der Große als König 768800
202
Karl als Kassel 800614
211
Grenz Kirchen Staats und Kultuiverhältnisse
230
Unterwerfung der Staufen Friede im Reich bis 1136
369
Der Kreuzzug Konrads Die Wendenfahrt 11471149
377
Ruhe im Reich Machtstellung Friedrichs 11551158
385
icherung des Friedens im Reich Friedrich zum dritten Male in Italien
394
s?4 Fünfter Zug nach Italien Der Friede von Venedig Oktober 1174
402
Der Sturz Heinrichs des Löwen November 1178 bis Herbst 1181
408
Die Opposition Philipps von Köln Friede mit der Kurie Ende
414
7 Die große Fürstenverschwörung 1192 bis Anfang 1194
421
Pläne zur Befestigung der staufischen Weltstellung Heinrichs Ende
428
Juni 1208
438
Kaiser Otto und König Friedrich von Sizilien 12111212
444
W Die Empörung Heinrichs VII 12301235 453 5
457

Bibliographic information