Handbuch des österreichischen und gesammten deutschen Wechselrechtes: Zum Gebrauche für Richter, Advokaten, Studierende u. Geschäftsleute

Front Cover
Braumüller, 1852 - 250 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Accept Acceptanten Acceptation acceptirt allg allgemeine bürgerliche Gesetzbuch allgemeinen deutschen Wechsel-Ordnung allgemeinen Feiertagen Amortisation Appellations ausgestellt Bescheid besonders Bestimmungen bezahlt binnen bloß Bürgen bürgl Copie daher Derjenige deutsche Wechselordnung dieß Domiciliaten Ehrenacceptant Ehrenzahlung eigenen Wechsels Einwendungen Erecution Eremplar erlassen erst Falle fordern Forderung Frist Geklagten geleistet geltend gemeinrechtliche Gericht geschehen Gesetz Giranten girirt Gläubiger Grund heißt Hofdekret Honoraten Iahre Iemand Indossament Indossanten Indossatar indossirt Inhaber des Wechsels Inland Iuli Iustiz kaufmännischen Anweisungen Klage Kronländern lich Mangels Annahme Mangels Zahlung Monate muß Nachmänner Nothadressen Oktober österreichischen Partei Person Präsentation zur Acceptation präsentirt proouru Protesterhebung protestirt Rechte Regreß Regreßansprüche Regreßnahme Regreßpflichtigen Regreßrecht Remittenten Retentionsrecht Schuldner Sicherstellung sindet Slavonien Streitverkündigung Tage Tagsatzung Theil Trassaten trassirt Urkunden Urtheil Valuta Verbindlichkeit Verfallzeit Verjährung Verordnung verpflichtet verweigert Vormänner Vorschrift Wech Wechselarrest Wechselbürgen Wechselforderungen Wechselgerichte Wechselgeschäft Wechselgesetze Wechselgläubiger Wechselinhaber wechselmäßige Wechselprocesse Wechselproteste Wechselrecht wechselrechtlichen Versäumnisses Wechselschuldner Wechselsumme Werktage zahlbar Zahlung des Wechsels Zahlungsort Zahlungstage

Bibliographic information