Handlungsorientierter Einstieg in die Elektrizitätslehre in der Gesamtschule

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 88 pages
Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Physik - Didaktik, Note: 2,4, Amt für Lehrerbildung (Frankfurt), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Elektrizitätslehre - Physik in der Black Box?" Die Elektrizitätslehre ist von Natur aus wesentlich unanschaulicher als einige andere Teilgebiete der Physik In der Optik oder der Wärmelehre sind physikalische Vorgänge, im Gegensatz zur Elektrizitätslehre, direkt beobachtbar. Die Brechung des Lichts an einer Glasoberfläche oder das Ausdehnen von Flüssigkeiten bei Erwärmung kann man sehen, das Fließen des Stromes oder den Spannungsabfall an einem Verbraucher ist nur an den Wirkungen zu beobachten. Das Elektrizität nicht direkt sichtbar gemacht werden kann, führt bei den Schülerinnen und Schülern dieser Altersstufe oft zu großen Verständnisschwierigkeiten und als Folge zu mangelnder Motivation für dieses Thema. Auch ich habe in meiner noch nicht allzu lange zurückliegenden eigenen Schulzeit negative Erfahrungen mit dem Themenbereich der Elektrizitätslehre gesammelt. Da es sich in meiner Schulzeit häufig um einen allzu theoretischen Unterricht gehandelt hat, konnte ich mich mit dem Thema nicht anfreunden. Da der Unterricht sich ausschließlich auf Lehrerversuche und die theoretische Behandlung der physikalischen Problemstellungen beschränkte, hatte ich keine Gelegenheit durch selbst geplante, durchgeführte und ausgewertete Versuche eigene physikalische Erfahrungen zu sammeln. Diese Art von Unterricht war für mich damals sehr demotivierend und wäre es für meine Lerngruppe heute mit Sicherheit ebenfalls. In meiner pädagogischen Prüfungsarbeit dokumentiere ich, wie ich den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 einen praktischen, möglichst schülernahen Einstieg in das Thema der Elektrizitätslehre ermöglicht habe. Hierzu habe ich mich für einen Einstieg über einfache Stromkreise entschieden, da sie einen anschaulichen und praktischen Zugang in die Elektrizitätslehre darstellen. Mein Anliegen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Das Experiment im naturwissenschaftlichen Unterricht
15
3
32
Fazit
38
B Arbeitsblätter 17
17
D
23
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abisolieren anschließend Aufbau Aufgabe Auflage Aulis-Verlag Außerdem Batterie Begrüßung beratend zur Seite Bernd u.a. Brotschneidemaschine Cornelsen Verlag Duit Durchführung einfachen Stromkreis elektrischen Strom leiten elektrischen Stromkreis Elektrizitätslehre Experiment Fachdidaktik findung forschend-entwickelnde Unterrichtsverfahren funktioniert Gerät geschaltet geschlossen Gespräch Tafel Glühlampe große handlungsorientierten Unterricht Handlungsprodukt Heckenschere Heepmann Hilbert Meyer Kabel Klasse Klingel kommen nach vorne könnte Kurzschluss Lämpchen Lampenfassung Lehrkraft Leiter und Nichtleiter Leitfähigkeit Leitungsprüfer Lernenden Lerngruppe Lernziele leuchtet lösung Maschine Merksatz Möglichkeiten Morse Morsealphabet Motivation nehmen ihre Plätze ODER-Schaltung Parallelschaltung Phase Unterrichtsverlauf Sozialform Physik physikalischen Physikunterricht Plätze ein frontal Präsentation Problem Prüfschaltungen Reihe Reihenschaltung Repetitorium Schalter betätigen Schalter betätigt Schaltplan Schaltung Schaltzeichen schiedung Schmidkunz Schüler lernen Schülerexperimenten Schülerinnen und Schüler Schülerinteressen Sicherheitsschaltung Sicherung Spannungsquelle steht beratend stellen Stoffe den elektrischen Stoffe leiten Strom leitet Stromerzeuger Stromquelle Stromunfall subjektiven Schülerinnen Tafel Æ Tafelbild Taster Thema U.-Gespräch UND-Schaltung unsere Unterrichtsverlauf Sozialform Medien Verab verabschiedet Verbraucher verschiedene viele Vorgehensweise Zeybek zunächst zwei Schalter

Popular passages

Page 39 - Über den Einfluss von Schülerexperimenten, Demonstrationsunterricht und informierenden Physikunterricht auf Lernerfolg und Einstellung der Schüler", in Die Deutsche Schule 9/1969 Becker, Hans-Jürgen ua: „Fachdidaktik Chemie", Aulis-Verlag, Köln 1980, 1.
Page 41 - Über den Einfluss von Schülerexperimenten, Demonstrationsunterricht und informierenden Physikunterricht auf Lernerfolg und Einstellung der Schüler", in Die Deutsche Schule 9 / 1969 Willer, Jörg: „Repetitorium Fachdidaktik Physik", Verlag Klinkhardt, Bad Heilbrunn 1977, 1.

Bibliographic information