Handlungszentrierte Sozialgeographie: Benno Werlens Entwurf in kritischer Diskussion

Front Cover
Peter Meusburger
F. Steiner, 1999 - History - 268 pages
Inhalt: P. Meusburger: Einleitung - Entstehung und Zielsetzung dieses Buches H. H. Blotevogel: Sozialgeographischer Paradigmenwechsel? Eine Kritik des Projekts der handlungszentrierten Sozialgeographie von Benno Werlen J. Oaenbruegge: Total entankert, normal verstrickt. Anmerkungen zur Situation der Geographie und ihrer Reformulierung durch Benno Werlen W.-D. Sahr: Der Ort der Regionalisierung im geographischen Diskurs P. Weichhart: Die Raume zwischen den Welten und die Welt der Raume P. Meusburger: Subjekt - Organisation - Region. Fragen an die subjektzentrierte Handlungstheorie G. Hard: Raumfragen W. Zierhofer: Die fatale Verwechslung. Zum Selbstverstandnis der Geographie H. Klueter: Raum und Organisation R. Danielzyk: Ein Konzept fuer empirische Regionalforschung M. Schafranek: Regionale Begrifflichkeit und die Dialektik von global und lokal B. Werlen: Handlungszentrierte Sozialgeographie. Ein Blick auf die Kritiken.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information