Hans Kelsen Werke

Front Cover
Mohr Siebeck GmbH & Company KG, May 1, 2011 - Law - 765 pages
0 Reviews
Band5 der chronologischangelegten und historisch-kritisch bearbeiteten Gesamtausgabe derSchriften von Hans Kelsen (1881 “1973) vereinigtdie von Kelsen besorgte Kommentierung der Verfassungsgesetze aus derUmbruchzeit vom Ende der Monarchie ber die RepublikDeutsch sterreich bis hin zur konsolidierten, eigenst ndigen undbundesstaatlich ausgerichteten Republik –sterreich. Damitdokumentierte Kelsen unter Mithilfe von Georg Fr hlich und AdolfJulius Merkl die Arbeiten der Provisorischen (1918 “1919) sowie derKonstituierenden Nationalversammlung (1919 “1920). Kelsen, der imJahre 1919 sowohl Mitglied des deutsch sterreichischenVerfassungsgerichtshofes als auch Ordinarius an der Universit t Wienwurde, konnte sich hier seines Spezialwissens als Verfassungsberaterdes Staatskanzlers Karl Renner bedienen. Besondere Aufmerksamkeitverdienen die “ jeweils politisch brisanten “ Thesen, dasszwischen der Monarchie und der Republik rechtliche Diskontinuit tbestehe und dass Deutsch sterreich ein zentralistischerEinheitsstaat sei.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Benutzungshinweise
3
Veröffentlichte Schriften l9l91920
23
Die Verfassungsgesetze der Republik Österreich Teil 4 1920
438
Copyright

6 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abgeordneten Absatz Antrag Artikel Ausschuß Band Behörden Beilagen Beisitzer Bericht Beschluß der Provisorischen Beschluß Staatsgewalt 1918 Bestimmungen betreffend bewaffneten Macht Christlichsoziale Partei deutschen Deutschösterreichischen Staatsrates Dezember Erläuterungen Ersatzmänner ersten Exterritorialität Februar Folgenden Gemeinden Gerichtsbezirke Germain Geschäftsordnung Gesetz vom 18 gewählt Grund Hauptausschusses Hauptwahlbehörde Jänner Kelsen Konstituante Konstituierenden Nationalver Konstituierenden Nationalversammlung KonstNV Kreiswahlbehörde Kundmachung Länder Landesrates Landesregierung Landtage Mandate Mitglieder Motivenbericht nalversammlung Natio Nationalversammlung der Republik Nationalversammlung für Deutschösterreich November Oktober Ortswahlbehörde Partei Parteiliste Parteisumme Personen politischen Präsidenten Proporz provisorische Landesversammlung Provisorischen Nationalversammlung Recht Regierungsvorlage Reichsrates Republik Deutschösterreich Republik Österreich RGBl schen Sitzungen der Provisorischen sowie St.G.Bl Staats Staatsämter Staatsgebiet Staatsgesetzblatt Staatsgewalt 1918 Anm Staatskanzler Staatsnotar Staatsrates Staatsratsdirektorium Staatsrechnungshof Staatsregierung Staatssekretär Staatsvertrages Stenographische Protokolle StGBl StGG Stimmzettel StProt ProvNV Anm Teil unserer Verfassung Verfassungsausschusses Verfassungsgesetze Verhältniswahl Verordnung Vertreter Verwaltungsgerichtshofes VollzugsA Vollzugsanweisung des Deutschösterreichischen Wahl Wahlbehörde Wahlberechtigten Wählerverzeichnis Wahlgerichtshof Wahlhandlung Wahlkreis Wahlleiter Wahllokal Wahlordnung Wahlorte Wahlrecht Wahlsprengel Wahlzeugen Wehrgesetz Wien

Bibliographic information