HartzIV und die Folgen für die Jugendhilfe

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 4, 2007 - Education - 19 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Noch vor kurzem wurden Menschen, die arbeitslos und hilfebedürftig waren, trotz Arbeitsfähigkeit, von verschiedenen Stellen betreut. Von den Agenturen für Arbeit oder den Sozialämtern, manchmal auch von beiden Stellen. Sie erhielten Leistungen aus zwei verschiedenen Systemen mit unterschiedlich hohen Geldleistungen und unterschiedlichen Eingliederungsmaßnahmen. Diese Strukturen erwiesen sich als ineffizient und finanziell nicht mehrtragbar, sodass unter der Hartz-Kommission eine neue Grundsicherung eingeführt wurde. Gerade im Hinblick auf die erschwerte Situation arbeitsloser Jugendlicher beziehungsweise Jugendlicher ohne Ausbildung wurde unter den HartzIV-Reformen Förderungsmöglichkeiten erarbeitet um dieser Personengruppe unter 25 Jahren Hilfe zu bieten. In dieser Arbeit werden die wichtigsten HartzIV-Reformen dargestellt und die Auswirkungen der neuen HartzIV-Reformen auf die Jugendlichen erläutert, um schließlich die Folgen für die Jugendhilfe aufzeigen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

13 SGBVIII absehbare Zeit außerstande Agenturen für Arbeit Alleinerziehenden Angehörigen angemessen Arbeitsgelegenheit vermittelt Arbeitslosengeld Arbeitslosenhilfe Arbeitssuchende soll Ausbildung oder Arbeitsgelegenheit Basisinformationen zur Grundsicherung Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen beendet oder verringert Behinderung auf absehbare berufliche Orientierung berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen betreut BMWA BMWA-Referate Bundesagentur für Arbeit Bundesministerium für Familie Eingliederung in Arbeit Eingliederungsleistungen Eingliederungsmaßnahmen Eingliederungsvereinbarungen Einkommen Einstiegsgeld Erste Basisinformationen erwerbsfähig eingestuft erwerbsfähige Hilfebedürftige Euro Fallmanager Fassung als Arbeitshilfe fördern FORUM Jugendhilfe 1/2005 Freibeträge Geldleistungen Gesetze Hartz gezielt GRIN Verlag Grundsicherung für Arbeitsuchende Handout Hartz IV Reader HartzIV Hilfe Hilfebedürftige unter 25 Höhe Integration junger Menschen jeweiligen Situation nutzbringende Jugendarbeitslosigkeit Kinder Kinderzuschlag Kommstruktur Kompetenzagenturen Kompetenzen konkreten konsequente Begleitung Leistungen der Grundsicherung Modernisierung der Jugendhilfe müssen neue Grundsicherung neuen HartzIV-Reformen Nicole Heß Qualifizierung Regelleistungen relativ geringen Eingliederungsbudget Sanktionen SGBII Situation nutzbringende Angebot sodass sowie Sozialämtern soziale Integration Sozialgeld Sozialgesetzbuch Sozialhilfe Stunden täglich erwerbstätig tatsächlich jedem Jugendlichen ungeklärten Schnittstellen Unterkunft und Heizung Unterstützung WWW.GRIN.com

Bibliographic information