Hauch mir Lebensatem Geist, so dass ich Mensch sein kann.: Lyrische Autobiografie

Front Cover
tredition, Nov 3, 2011 - Poetry - 109 pages
0 Reviews
Ein lyrischer Tanz im Nebel, der versucht auf gefühlvolle Art den steinigen Weg einer mißbrauchten Kinderseele von dem gewaltigen Geschehen bis hin zur letztendlichen Befreiung in Wortbilder zu fassen... Darin ist das ganze Empfinden, von der unbeschreiblichen Verletzung,über den Pfad des Erwachsenwerdens, bis hin zur Auseinandersetzung mit den Abgründen und Schönheiten der Menschheit enthalten. Ein warmherziger Lichtblick für alle Betroffenen,und eine interessante Einführung aller Interessierten& Familien, und auch Angehöhrigen in die brisante Thematik.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2011)

www.franziskagabriel.de Wind an mir erhangen sehnt so weltverloren fest. Sag mir Wenigkeit wann du hältst zögernd Leben frei im gebrochenen Licht. Ich bin um zu sein auch versucht. So sei mir doch eines Nicht allein. Falte mein Innerstes ins Euch. Ich

Bibliographic information