Hausbuch Deutscher Lyrik

Front Cover
Ferdinand Avenarius
BoD – Books on Demand, 2010 - Poetry - 316 pages
0 Reviews
"Ein Begleiter sollte dies Hausbuch werden durch die Gotteswelt draussen vom Erbluhn bis zum Verschnein, aber auch durch die Gotteswelt drinnen vom Reifen der Seele durch Liebescherz und Liebesernst und Ehe, durch Freude und Trauer und Zweifel und Festigung bis zum Scheiden und bis zu dem Ausblick daruber hin auf das Bleibende." Die Gedichtsammlung von Ferdinand Avenarius, Grunder der Zeitschrift "Der Kunstwart," erhebt keinen literaturwissenschatlichen Anspruch, sondern mochte Lyrik fur den "Hausgebrauch" zuganglich machen. Die themenbezogene Zusammenstellung der Gedichte ermoglicht den Lesern ausgewahlte Texte zu Jahreszeiten und zu verschiedenen Lebenssituationen von Goethe, Morike, Droste-Hulshoff, Storm, Fontane und vielen weiteren Dichtern zu lesen. Nachdruck der Originalausgabe von 1902
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information