Health Technology Assessment in den USA: Einfluss auf Entscheidungen im Gesundheitswesen

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 24, 2008 - Health & Fitness - 24 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen (Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stftungslehrstuhl für Medizin-Management), Veranstaltung: Seminar Medizin-Management, 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Einfluss des Health Technology Assessments (HTA) auf die Entscheidungen im Gesundheitswesen der USA. Gegenstand der Arbeit bildet dabei die Darstellung der in den USA derzeit existierenden zahlreichen staatlichen und nichtstaatlichen HTA-Einrichtungen. Die Arbeit ist in drei Abschnitte untergliedert. Um die Fragestellung in den thematischen Kontext einzuordnen, befasst sich der erste Abschnitt allgemein mit den Health Technology Assessment als Konzept. Hierzu werden zunächst die Ursprünge des HTA beschrieben, anschließend erfolgt die Definition, um abschließend die einzelnen Prozessphasen des HTA zu darzulegen. Anhand der Definition werden die wesentlichen Charakteristika eines HTA aufgezeigt. Im zweiten Abschnitt werden vor dem Hintergrund der Einordnung der Programme in ein ausgewähltes Kriteriengerüst die diversen staatlichen und nicht-staatlichen, privaten HTA-Einrichtungen und –Programme dargestellt. Zum Ende des zweiten Abschnittes wird festgestellt, dass die US-amerikanische HTA-Infrastruktur im Vergleich zu Gesundheitssystemen anderer Industriestaaten einen hohen Grad an Dezentralisierung und Fragmentierung vorweist. Die Arbeit schließt im dritten Abschnitt mit einer Zusammenfassung und einem Fazit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information