Heinrich II. und seine Zeit!

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 15, 2005 - History - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2, Universität Kassel, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Heinrich II lebte in einer Zeit, welche sich von unserer heutigen Zeit in vielen Dingen unterscheidet. Die sozialen Schichten damals und heute sind unterschiedlich, genau wie tiefe Religiösität heutzutage kaum noch zu finden ist. Wir Menschen heute leben in größeren Gemeinden und Millionenstädten und durch die Mobilität heutzutage, sind wir an keinen Ort gebunden. Aber Mobilität gab es im Mittelalter auch. Die Könige, höheren Persönlichkeiten und Kirchenoberhäupter reisten durch ihre Gebiete. Und in meiner Ausarbeitung soll es um diese gehen, mit dem Hauptaugenmerk auf Heinrich II und „ seine“ Zeit. Ich möchte herausarbeiten warum damals gereist werden musste und wobei heutzutage, in der Forschung, Probleme aufkommen können. Das finde ich wichtig, weil es die Grundlagen dieses Themas sind und diese sollen möglichst genau rausgearbeitet werden, damit man sich ein Bild machen kann. Außerdem möchte ich auf die damaligen Verbindungen eingehen, da die Straßen zu Lebzeiten Heinrich II nicht so waren wie zu heutiger Zeit. Dadurch soll klar werden, dass das Reisen früher nicht so einfach war wie heute, wo man in ein Auto oder den Bus steigt und losfährt. Auch das wäre damals nicht gegangen, da ein großes Gefolge zuviel für nur einen Reisebus ist. Auf das Gefolge des Königs möchte ich auch kurz eingehen, damit man sich vorstellen kann, mit wie viel Aufwand und Organisation eine solche Reise verbunden ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
II
3
III
4
IV
6
V
9
VII
10
VIII
12
IX
13
XI
16
XII
18

Common terms and phrases

Bibliographic information