Helmbrecht und seine Heimat

Front Cover
S. Hirzel, 1887 - Civilization, Medieval, in literature - 96 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 63 - Lemberslint.» friuntliche blicke under in beiden dicke gegen ein'ander giengen entwer; 1495 er sach dar, si sach her. Lemberslint schöz sinen bolz mit gefüegen worten stolz gegen Gotelinde: daz galt si Lemberslinde 1500 üz wiplichem munde sö si beste kunde.
Page 74 - ... entriuwen« sprach der eine, 1835 »ich zerre in also kleine sam daz in der sunne vert ist daz mir in nieman wert. mir und minem wibe zöch er ab dem übe 1840 unser beider gewant. er ist min vil rehtez phant.
Page 37 - Helmbrehtes kint. er nam daz ros, er nam daz rint, 670 er lie dem man niht leffels wert; er nam wambis unde swert, er nam...
Page 18 - ... ez gerne schouwen, von rittern und von frouwen, ouch was da niht überhaben, beidiu von meiden und von knaben vor an dem lime stuont ein tanz genät mit siden, diu was glanz. ie zwischen zwein frouwen stuont, als si noch bi tanze tuont, ein ritter an ir hende; dort an enem ende ie zwischen zwein meiden gie ein knabe der ir hende vie.
Page 69 - Der scherge do die niune hie ; den einen er do leben lie (daz was sin zehende und sin reht) : der hiez Slintezgeu Helmbreht. Swaz geschehen sol daz geschiht. got dem vil selten übersiht, der tuot des er niht tuon sol. daz schein an Helmbrehte wol, an dem man den vater rach: der scherge im üz diu ougen stach.
Page 42 - Erge. ez kumt von miner kerge daz ich si kan genennen. weit ir mich noch erkennen? 830 der vierde der hiez Sunne. ob ichs' genennen kunne, des lät mich geniezen, heizet mir daz tor üf sliezen.» der vater sprach: «tür unde tor, 835 da solt dü niht sin lenger vor; beide gadem unde schrin sol dir allez offen sin.
Page 31 - nü gloube daz, mir geviele et michel baz ein man der rehte taete und dar an belibe staete. 490 waer des geburt ein wenic laz, der behagte doch der welte baz dan von küneges fruht ein man der tugent noch ere nie gewan. ein frumer man von swacher art...
Page 71 - ... er sprach: ,nü saget dräte; zoget iuwer, ez ist späte. ir sult iu suochen einen andern wirt : min hant mit gäbe iuch gar verbirt.' Beide mit leide und mit schamen seit er dem vater sinen namen : ,herre, ich binz iuwer kint.
Page 27 - ... die armuot möht ich niht verdoln, 375 swenne ich driu jär einen voln züge und als lange ein rint, der gewin waer mir ein wint.
Page 76 - Helmbrehtes site, ich erteile in daz mit rehte, in geschehe als Helmbrehte. üf den sträzen und üf den wegen was diu wagen vart gelegen: die varent alle nü mit fride, sit Helmbreht ist an der wide.

Bibliographic information