Henrik Ibsens Rosmersholm und dessen psychoanalytische Interpretation nach Sigmund Freud

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover (Seminar fur Deutsche Literatur und Sprache), Veranstaltung: Seminar "Das Drama des Naturalismus," 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In dieser Hausarbeit stelle ich Henrik Ibsens Drama "Rosmersholm" dar und diskutiere die psychoanalytische Interpretation, die Sigmund Freud hierzu geliefert hat., Abstract: Fur meinen Seminar-Vortrag vom 29. November 2004 habe ich mich mit dem Drama Rosmersholm von Henrik Ibsen beschaftigt. Der Schwerpunkt ist hierbei eine psychoanalytische Interpretation dieses Stuckes gewesen, daruber hinaus unternahm ich den Versuch Rosmersholm, entsprechend dem Seminarthema, in die Epoche des Naturalismus einzuordnen. In dieser Seminar-Arbeit mochte ich nun die wesentlichen Punkte des Vortrages ausfuhrlicher darstellen und die Interpretation von Sigmund Freud auch zur Diskussion stellen, wofur im Vortrag nicht hinreichend Zeit gewesen ist."

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information