Hexen-Leut, so zu Würzburg gerichtet: der Umgang mit Sprache und Wirklichkeit in Inquisitionsprozessen wegen Hexerei

Front Cover
Heute betrachtet man jene Menschen, die als Hexen hingerichtet wurden, als unschuldige Opfer eines grausamen Wahns. Die Zeitgenossen, die Hexen fürchteten, meinten Verbrecher zu verfolgen und abzuurteilen, die ihren Opfern Schaden zufügten. Beide Ansichten stützen sich auf die gleiche Quelle: auf die Inquisitionsprozesse wegen Hexerei. Wie in Inquisitionsprozessen Geständnisse von Hexen und Beweise für Hexerei konstruiert werden und welche folgen das für die vermeintlichen Täter und die vermeintlichen Opfer von Hexerei hat, ist Gegenstand dieser Arbeit.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Ei nleitung
1
Vorgeschichte
15
Die Neuformierung adeliger Herrschaft
71
Copyright

4 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information