Hillsong als ein kulturwissenschaftliches Phänomen: Zwischen Religiosität und Pop-Event?

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 30, 2012 - Music - 17 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit vollen Konzerthallen und enorm guten Verkaufszahlen der CDs gehört Hillsong zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bands in der christlichen Musikszene. Im selben Atemzug kann man aber auch von einem immensen Rückgang der Mitgliederzahlen christlicher Gemein- schaften sprechen. Wie kann man dieses Phänomen erklären? Die Arbeit möchte einen Versuch starten die Hillsong- Gemeinde als ein kulturwissenschaftliches Phänomen zu betrachten. Ihre vielseitigen Erscheinungsformen und ihren großen Einfluss auf die christliche Szene machen sie zu einem interessanten Untersuchungsgegenstand für unser Fach. Die Frage, die der Arbeit zu Grunde liegt, ist: Kann man Hillsong und die Phänomene, die diese Gemeinde hervorbringt, kulturwissenschaftlich erklären?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 Gründung 2.2 Hillsong Music Alben Album APuZ australische Gemeinde Band Bandleiter Beautiful Exchange begann Bereiche besucht Brian Houston christliche Bewegung christliche Popmusik christlichen Musikszene christlichen Popularmusik deutschen erste Frankfurt am Main Friedensauer Schriftenreihe Glauben Heart Revolution heute Hills Christian Life Hillsong Church Hillsong Conference Hillsong Live Hillsong United Hillsong-Band die Bühne Hillsong-Gemeinde in Australien Hillsong-Konferenzen Homepage http://thecoloursisterhood.com/about letzter Zugriff http://theproject.hillsongcollege.com/chat letzter Zugriff http://www.christiantoday.com/articledir/print.htm?id=1257 letzter Zugriff http://www.fruehstueckstreffen.de/index.php?node=154&reset=1 letzter Zugriff Hubert Knoblauch Jahr Jenseits von Säkularisierung Joel Houston Jugendarbeit der australischen Katharina Schneider Konzert kulturwissenschaftliches Phänomen Label Hillsong Leinwand Live-Alben London Menschen multimediale Muttergemeinde Namen Hillsong Nebelmaschine Öffentlichkeit Peter Wilson Pfingstgemeinde Populäre Musik populäre Religion Popularmusik und Kirche Praise & Worship Pressefolder Produktionen produziert Reihe C Musik Religiosität und Pop-Event Sisterhood Songwriter Spiritualität spirituelle Gesellschaft Studioalbum Subjektivismus Sydney Tochtergemeinden unterschiedliche Veranstaltungen Vernetzung veröffentlichte versteht Volle Konzerthallen Widersprüche hrsg Wiederkehr der Götter Wolfgang Kabus Worship Song worship team www.gerth.de letzter Zugriff WWW.GRIN.com

Bibliographic information