Historische Stadtentwicklung

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 14, 2011 - Science - 18 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Geographisches Institut), Veranstaltung: Ausgewählte Themen der Humangeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Stadtgeographie ist eine der ältesten und wichtigsten Disziplinen in der Anthropogeographie. Ihr Ziel ist die raumbezogene Erforschung städtischer Strukturen, Funktionen, Prozesse und Probleme. Grundvoraussetzung dafür ist die Kenntnis der Stadtmorphologie, welche häufig auch „historische Stadtgeographie“ genannt wird. Diese beschäftigt sich damit, die Stadtgestalt zu analysieren. Dabei wird der Bezug des gegenwärtigen äußeren Erscheinungsbildes mit den Entstehungsbedingungen, die von politischen, sozialen, wirtschaftlichen und technischen Faktoren der jeweiligen Zeit bestimmt waren, hergestellt. Aufgrund der räumlich-zeitlichen Persistenz prägen diese historischen Phänomene der Stadtentstehung das Stadtbild bis heute. Deswegen besitzt jede Stadt eine individuelle Stadtgestalt. Trotzdem finden sich Gemeinsamkeiten zwischen Stadtvierteln verschiedener Städte, die zur selben Zeit unter ähnlichen Bedingungen entstanden sind. So besitzen viele Stadtkerne den Charakter oder wesentliche Merkmale mittelalterlicher Stadttypen; ihre umliegenden Viertel, die in einer anderen Epoche entstanden sind, sind wiederum durch die Merkmale ihrer Zeit geprägt worden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Altbauten ARNSCHEIDT Aspekte der Stadtentwicklung Attraktivität gewinnen aufgewertet aufgrund Ausgewählte Aspekte Barock Beispiele Bergstädte Besonders Bewohnt Bürger Charta von Athen Deswegen Einkaufszentren entstanden ersten Umsetzung europäischen Exulantenstädte Festungs Fürstenstädte Garnisonsstädte gebaut gegliedert geschaffen große Wohnungsnot Großwohnsiedlungen Grundriss Grundstückspreise Handelsstraße häufig Heinemann 2006 historischen Hotzan Industrielle Infrastruktur intensiv betrieben internationale Jahren Jh.s Karlsruhe Kastellen Klein konstruiert Konzept kulturellen Entwicklung Literaturliste Lübeck Markt Maßnahmen zur Verbesserung Merkmale Metropolregion Minderstadt Mittelalterliche Stadtentwicklung Mitteleuropa Mutterstädte öffentlichen Gebäude ostdeutschen Innenstädte Plattenbausiedlung rechteckige Form rechteckigen Plätzen Reiß-Museum der Stadt Renaissance römischen Stadt Sanierung schachbrettartig Siedlungen sollten sowie sozialen sozialistischen Spätmittelalter Stadt Mannheim Stadtbild Städtebau Stadtentstehungsphase Stadtentwicklung und politik Stadtentwicklung und Stadttypen Stadterweiterung Stadtgeographie Stadtgestalt Stadtgründungen städtische Stadtkerne Stadtmauer Stadtplanung Stadtumbau Stadtvierteln Stadtzentren stark Straßen Straßennetz suburbanen Teilung Deutschlands Trennung der Funktionen Trier unsere unterschiedlich Verkehrsanbindungen viele Viertel Villensiedlungen Werkskolonien westdeutschen Städten wichtige wieder wirtschaftlichen Wohnsiedlungen Wohnungen Wohnungsbau Wohnungsmangel Zitadelle zweite

Bibliographic information