Holzbau mit System: Tragkonstruktion und Schichtaufbau der Bauteile

Front Cover
Birkhäuser Verlag AG, Apr 23, 2008 - Architecture - 319 pages
0 Reviews

Der Holzbau hat sich grundlegend erneuert. Er hat gegenuber Konkurrenzbaustoffen deutlich an Marktanteilen gewonnen und wird von Systemen wie Rahmen-, Skelett- und Massivholzbau dominiert.

Jeder Holzbau ist durch Struktur bestimmt. Dabei ist es wesentlich, die Zusammenhange vom Entwurf bis zur Konstruktion zu kennen. "Holzbau mit System" geht dieses Thema auf vollig neue Weise an. Es ist eine analytische, visuell aufgebaute Gesamtdarstellung vom einfachen Einfamilienhaus bis zum mehrgeschossigen Grossbau. Einbezogen sind auch die fur das Energiesparen so wichtige Gebaudehulle und die konstruktiv grundlegenden Systeme fur Decken und innen liegende Trennwande.

Dieses Werk zeigt mit Planen, schematischen Zeichnungen und Bildern den aktuellen und zukunftsweisenden Stand der Technik, wie sie in der Schweiz als einem fuhrenden Land im Holzbau erfolgreich angewandt wird.


 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Fassade
14
a3 Entwurf und Konstruktion
22
Qualitätssicherung
28
b2 Fertigungsprozesse
41
Der Systemgedanke bestimmt die Struktur von Holzbauten Bis DGfH und Lignum Geduldig und genau hat das Team des Ver
244
d
284
Funktionen Schichtaufbau Konstruktion
201
Allgemeines 112
222
Herstellung 200
143
b3 Blockbau
50
Konstruktionsteile
56
Rahmenbau
62
b6 60
81
b7 20
87
b7 40
93
d2 Holzschutz
288

Allgemeines 136
145
b10 Deckentragkonstruktion
158
Balkendecken
172
Tragwerksplanung
185
Setzungsverhalten 194
110
Installationen 200
126
Neue Entwicklungen für den Holzschutz
294
Aufgaben 270
297
Anforderungen
300
Konstruktion
306
Schweiz
312
Copyright

Common terms and phrases

Abbildung Abdichtung Anforderungen angeordnet Anschluss Aufbau Auflager Ausführung aussen gedämmt Aussendämmung Aussenwand Aussenwandaufbau Äussere Bekleidung Aussteifung Balken Balkenlage Bauteile Bauteilschichten Bauten Bauweise Beispiel Beplankung Blockbau Brandschutz Brettschichtholz Brettsperrholz Brettstapel Dach Dachstuhl Dämmschicht Dämmschutzschicht Dämmstoff Dämmung Dampfbremse Decken Deckenbekleidung Deckenkonstruktion dicke Durchlüftungsraum Einfluss entsprechend Fenster Feuchteschutz Feuerwiderstand finden Flachdach flächigen Funktion Gebäude Gebäudehülle gedübelt Geschossdecken Gipsfaserplatte grössere Herstellung Hinterlüftung Höhe Hohlkastendecken Holz Holzanteil Holzbau Holzfeuchte Holzschutz Holzwerkstoffe Holzwerkstoffplatten horizontale Horizontalschnitt Innere Bekleidung Installationen Installationsraum Kapitel Kehlbalken Konstruktion Konstruktionsart Konstruktionsholz Lastabtragung Lasten Lattenrost Leimholz liegenden Luftdichtigkeitsschicht Luftdichtung Luftschall Massivholzbau Massivholzdecken mehrgeschossigen Millimeter Mineralfaserplatte möglich Montage Norm SIA Nutzung Oberflächen OSB-Platte Passivhaus Pfetten Pfettendach Planung Platten Produkte Prozent Querschnitte Rahmenbau Rastermass Schallschutz Schichten Schutz sichtbar Skelettbau Spanplatte Sparren Sparrendach statisch wirksame Stützen System Systeme Systemskizze tragende Träger Tragkonstruktion Tragwerk Trittschall U-Wert Unterdach unterschiedliche Verbindung Verbindungsmittel Verformungen verleimte vertikalen W/m²K W/mK Wandaufbau Wände Wärmebrücken Wärmedämmschicht Wärmedämmung Wärmeschutz Witterungsschutz Zusatzdämmung zwischengedämmt

About the author (2008)

Josef Kolb war Leiter Technik bei der "Lignum" in Zürich und betätigt sich seit mehreren Jahren vielseitig als exzellenter Fachmann mit eigenem Ingenieurbüro im Bereich Holzbau.

Bibliographic information