Homöopathische Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen: Effiziente Mittelfindung mit der Polaritätsanalyse

Front Cover
Georg Thieme Verlag, Dec 15, 2010 - Medical - 376 pages
0 Reviews
Eine sichere Arzneimittelwahl mit der Polaritätsanalyse und Bönninghausen-Methode - auch bei knappen Zeitressourcen. Unter Einhaltung aller wichtigen Regeln der homöopathischen Kunst ermöglicht Ihnen diese Arbeitsweise eine zuverlässige und rasche Mittelwahl. Im Mittelpunkt der Anamnese stehen das Eigentümliche und Charakteristische eines Symptoms, was sich besonders in den Modalitäten zeigt. So lässt sich eine sichere Mittelbestimmung bereits mit wenigen, qualitativ hochwertigen Symptomen durchführen. Für die Fallaufnahme hat der Autor repertoriumsspezifische Fragebögen und Checklisten für akute und chronische Krankheiten entwickelt. Die erfolgreiche, praktische Anwendung dieser Arbeitsmittel ist durch zwei Studien evaluiert und hat sich in der Praxis bewährt. Ein strukturiertes Konzept für den Praxisalltag: Fallaufnahme mit hoher Erfolgsquote!
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Grundlagn
Optimierung der Behandlung mit Polaritätsanalyse
Cannabis sativa
Praxis
Behandlung chronischer Erkrankungen
Materia medica
Cantharis vesicatoria
Chelidonium majus
Fluoricum acidum
Ignatia amara
Ledum pallustre
Manganum aceticum
Moschus
Них moschata
Platinum metallicum
Rheum palmatum

Coffea cruda
Cyclamen europaeum

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abneigung Aconitum napellus allgemein Anstrengung körperlich Arzneimittel Aufstehen vom Sitzen Aufstoßen Äußere Befunde äußerer Teile Auswurf basiert die vorliegende beim/nach Besonderes Besserung Bett Bewegungsapparat Blähungen Bönninghausens Therapeutischem Taschenbuch Borax Brust Bryonia alba Charakteristische Symptome polare Checkliste Chronische Diagnose dritten bis fünften Druck äußerer Durst Einschlafen Empfindungen und Befunde Epilepsie Erbrechen Ernährung und Abdomen erstmals veröffentlicht Erwachen Erysipel Essen Fallanalyse Fallaufnahme Fragebogen Frost fünften Grad Gelenken Gemüt Genius Geschmacksveränderung Gesichtsfarbe Gliedmaßen Hahnemann geprüft Harn Harnabgang Harndrang Hautausschlag Hitze homöopathische Husten Imbezilität innerer Teile Kälte verschlimmert/bessert Kaltwerden Kontraindikationen Kopf Mitternacht Modalitäten Muskeln Haut Nahrungsmittel Natrium Neue Clarke Patienten Patientensymptome Patientin polare Symptome blau Polaritätsdifferenz Puls Regelblutung Reinen Arzneimittellehre Band Reisekrankheit Repertorisation Ruhe Schlaf Schlaflosigkeit Schläfrigkeit Schlucken Schmerz Schnupfen Schwellung Sitzen verschlimmert/bessert Sodbrennen Stechen Stuhlgang Symptome polare Symptome Symptomen aufgeführt Therapeutischem Taschenbuch 2000 Tiefatmen Trinken Trockenheit Urogenitaltrakt verschlimmert/bessert vorliegende Charakterisierung Wärme verschlimmert/bessert Warmeinhüllen Warmwerden Wetter kalt Wetter warm Zimmer Zyanose ь ь ь

Bibliographic information