Hors Sol

Front Cover
Lars Müller Publishers, 2001 - Antiques & Collectibles - 96 pages

Mit einem Essay von A.V. Heiz und einem Nachwort von Harald Szeemann.

Hors-Sol dokumentiert Plakatinterventionen bildender Künstlerinnen und Künstler im öffentlichen Raum der Schweiz aus den Jahren 1961 bis heute. Das primär für kommerzielle Botschaften genutzte Medium Plakat wird bei ihnen zum Träger neuer Inhalte, die sich teils stärker im Kunstkontext verankern, teils explizit an der Werbung orientieren. Diese ungewohnten Einmischungen bezwecken Irritation und regen ein Nachdenken über die Rahmenbedingungen von Kunst und PR, den Gebrauch und die Wirkung von Massenmedien, die Besetzung öffentlicher Sphären und die eigene Rolle in unterschiedlichen Kontexten aus. Im historischen Vergleich funktionieren sie als Zeitspiegel und geben Aufschluss über veränderte gesellschaftliche Bedingungen.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
37
Section 2
40
Section 3
49
Copyright

3 other sections not shown

Bibliographic information