IAS 32 und IFRS 7 im Vergleich

Front Cover
GRIN Verlag, May 19, 2006 - Business & Economics - 65 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,7, Universität Paderborn (Lehrstuhl für Externes Rechnungswesen), 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit werden die Standards zu den Angabepflichten der Finanzinstrumente IAS 32 und IFRS 7 vergleichend dargestellt. Das Ziel ist es, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu ermitteln und damit die Weiterentwicklung in der internationalen Rechnungslegung aufzuzeigen und zu analysieren. Als Erstes wird im Abschnitt 2 auf die Entwicklung, den Inhalt und die Struktur beider Standards eingegangen, um einen Überblick der Angabepflichten zu den Finanzinstrumenten zu erhalten. Im folgenden Abschnitt 3 wird gezeigt, inwieweit sich Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Anwendung der Standards zu den Angabepflichten ergeben. Insbesondere gilt es zu untersuchen, in welchem Umfang Paragraphen komplett oder nur zum Teil übernommen und welche neu eingeführt wurden. In einer vergleichenden Darstellung werden, ausgehend vom IFRS 7, die Übereinstimmungen und Unterschiede zu IAS 32 betrachtet. Hierbei werden u.a. Meinungen einiger ausgewählter Unternehmen und Organisationen aufgegriffen, die zu den geforderten Angabepflichten im Exposure Draft ED 7 Stellung bezogen hatten. Im Abschnitt 4 erfolgt abschließend eine Bewertung der wesentlichen Änderungen im Hinblick auf die Ziele und ausgewählte Grundsätze der Rechnungslegung nach IFRS. Es soll beurteilt werden, inwieweit entscheidungsnützliche Informationen offen gelegt werden und ob aufgrund der geänderten Angabepflichten der zwischenbetriebliche Vergleich gewährleistet ist und der Wirtschaftlichkeitsaspekt erfüllt wird.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
ii
II
v
III
7
IV
34
VI
41

Common terms and phrases

Bibliographic information