I CALL YOU!!!: eine Satire aus der modernen "Call-Hölle"

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2012 - 134 pages
0 Reviews
Eine bitterb se Satire ber das Leben des ehemaligen Mittelstandes in unserer Republik. Nach seiner Langzeitarbeitslosigkeit schreibt der Akademiker K.-H. D ngermann Dankesbriefe an die vermittelnde Personalberatung f r die Beschaffung seines Minijobs bei einem Call-Center in Berlin. Erst nach und nach kommt er hinter die miesen Machenschaften, die sich hinter dem System verbergen und erlebt die Auswirkungen der modernen Arbeitswelt hautnah in seinem famili ren Umfeld. Seine Briefe eskalieren weiter ber die zust ndigen Beh rden, seine Appelle zur Besserung scheinen zu verhallen. Eine Fiktion, die in humorvoller Weise bitterb se die wachsende Kluft in unserer Gesellschaft zeichnet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Kapitel Seite 1 Erster Brief
7
Erste Berichterstattung
9
Zweite Berichterstattung
14
Dritte Berichterstattung
19
Vierte Berichterstattung
31
Fünfte Berichterstattung
34
eMail I von Felicitas
37
Antwortschreiben Vermittler
38
Brief I an die Agentur für Arbeit
70
Zwischenbescheid I
72
eMail von Otto Fideldei
74
Brief III an die Agentur für Arbeit
76
eMail an Otto Fideldei
82
Zwischenbescheid II
85
Brief IV an die Agentur für Arbeit
86
Brief an Staatsanwaltschaft
90

eMail II von Felicitas
39
Sechste Berichterstattung
41
Antwortschreiben II Vermittler
44
Siebente Berichterstattung
45
eMail I von Erna Grünbaum
50
Achte Berichterstattung
54
Mitteilung über merkwürdige
56
eMail III von Felicitas
64
Die Rücksendung
67
Zwischenbescheid III
91
eMail II von Erna Grünbaum
92
Brief V an die Agentur für Arbeit
97
Brief VI an die Agentur für Arbeit
104
eMail II an Otto Fideldei
108
Exkurs Systembeschreibung C C
112
Teil 2 zwei Jahre später
117
Nachwort
125
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information