Ideenfindung, Problemlösen, Innovation

Front Cover
John Wiley & Sons, Jul 7, 2011 - Business & Economics - 208 pages
0 Reviews
Dieses Buch unterscheidet sich deutlich von anderen Werken zu den Themen Ideenfindung, Probleml?sen und Innovation: Die beschriebene Methodik funktioniert allein und im Team, mit erheblich geringerem Aufwand und sie wirkt f?r technische und andere Systeme.
Das Buch beschreibt, wie man Ziele findet und optimiert, wie man zum L?sen von Problemen die richtigen Mittel und unterschiedliche Abstraktionsniveaus einsetzt, wie man Widerspr?che und Fragestellungen so darstellt, dass L?sungen manchmal ganz einfach erscheinen, wie man Systeme optimal strukturiert und wie man schlie?lich auch faire, ?berzeugende Auswege bei unl?sbaren Problemen findet. Da die - unter dem Namen PROMETIK bekannte - Methodik auf einem Systemansatz basiert, ist sie f?r alle Arten von Produkten und Systemen geeignet. Zielgruppen des Buchs sind somit nicht nur Ingenieure, Techniker und Naturwissenschaftler, sondern auch Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler sowie alle anderen Personen, die an der Entwicklung und Optimierung von Produkten, Strukturen, Systemen oder Strategien beteiligt sind.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Zu diesem Buch
11
1 Evolution und Kreativität
18
2 Wunder technischer Kreativität
29
3 Worauf es ankommt
34
4 Grundlegende Methoden
63
5 Spezielle Methoden
177
Planen der Methodik
252
7 Schlusswort
270
Literatur
272
Stichwortverzeichnis
278
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

MICHAEL MULLER
ist promovierter Physiker, war im hoheren Schuldienst in Essen tatig und vermittelt heute in Seminaren seine als PROMETIK? bekannte Problemlosungs- und Kreativitatsmethode.

Bibliographic information