Identifikation und Analyse zentraler Determinanten von Kundenbindung: Eine theoretisch-konzeptionelle Analyse

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 12, 2010 - Business & Economics - 73 pages
Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Marketing Centrum Münster), Sprache: Deutsch, Abstract: Kundenbindung ist sowohl in der Praxis als auch in der Marketing-Forschung ein Thema, das bereits seit vielen Jahren intensiv diskutiert wird. Dabei stehen häufig vor allem diverse Kundenbindungsmaßnahmen wie Bonusprogramme sowie CRM-Programmen mit IT-Fokus im Vordergrund. Zwei Aspekte der Kundenbindung erhalten vor allem in Unternehmen zu wenig Beachtung: eine ganzheitliche Betrachtung der Kundenbindung sowie die Rentabilität. Häufig herrscht auch der Glaubenssatz vor, dass man nur die Kundenzufriedenheit erhöhen müsse und die Kundenbindung würde sich dann schon von selbst einstellen. Den Fokus allein auf die Kundenzufriedenheit zu setzen, greift jedoch zu kurz. Was bei dieser Betrachtungsweise fehlt, ist eine ganzheitliche Sicht. Aus diesem Grund widmet sich diese Arbeit dem Versuch, die Kundenbindung in Ihrer Gesamtheit zu erfassen. Durch die Auswertung der bisher vorliegenden Literatur soll diese Arbeit einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Komplexität der Kundenbindung geben und den aktuellen Stand der Wissenschaft aufzeigen. Auf Grund des begrenzten Umfanges dieser Arbeit, können jedoch nicht alle Aspekte und Dimensionen der Kundenbindung in dieser Arbeit Beachtung finden. Der zweite Aspekt der häufig vernachlässigt wird, ist die Rentabilität. Kundenbindung ist kein Selbstzweck. Kundenbindung ist ein Unterziel zur Gewinnmaximierung eines Unternehmens. Um die Auswirkungen und die Effizienz eines Kundenbindungsmanagements zu ermitteln und entsprechende Maßnahmen zu entwickeln, bedarf es entsprechender Messmodelle. Bislang liegen keine Ansätze vor, die praktikabel und valide genug sind und die Kundenbindung in ihrer Gesamtheit erfassen. Um diese Ansprüche zu erfüllen, sind die Erfassung der Kundenbindung in ihrer Mehrdimensionalität, die Entstehung der Kundenbindung sowie die Wirkungsweise ihrer Determinanten notwendig.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
i
II
1
III
12
IV
21
V
47

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschnitt Abwanderung Abwechslung aktuellen Anbieter Alternativen Anbieterperspektive Anreiz-Beitrags-Theorie Ansätze Aspekte Attraktivität der Wettbewerbsangebote Aufl Austauschtheorie Auswirkungen der Kundenbindung Bagusat begrenzte Rationalität Begriffsdefinition beispielsweise Beziehung Bezugsobjekt Bindung bisherigen Anbieter Bodensteiner Braunstein Bruhn Customer Relationship Management Definition Determinante der Kundenbindung Diller direkt Egold Einflussfaktoren Einige Autoren emotionale Involvement Entstehung von Kundenbindung erfassen Exit-Voice-Theorie Fokus Forschung und Management Garnefeld Gebundenheit Geschäftsbeziehung häufig Heft Hirschman Hoffmann hohe Implikationen für Forschung Ist-Leistung Jaritz Kaufentscheidung Kaufverhalten Kognitionen kognitiven Dissonanz kognitives Involvement konnte Konstrukt Krafft Kunden Kundenbindung sowie Kundenbindungsmanagement Kundenbindungsmaßnahmen Kundenloyalität Kundenperspektive Kundenzufriedenheit und Kundenbindung Lerntheorie loyale Loyalität Marke Maßnahmen mehrdimensionalen Mikroökonomische moderierende Faktoren moderierenden Variablen negativen Einfluss niedrig normative Management ökonomische Wechselbarrieren Person Peter positiven Produkt Reaktanz Rentabilität Risikotheorie Sachverhalt situative somit sozialen Wechselbarrieren Sozialpsychologische Interaktionstheorie Staack stark Studien tatsächliche Verhalten Transaktionskosten Transaktionskostentheorie und/oder Unternehmen unterschiedlichen Unzufriedenheit Variety Seeking Vergleichsniveau Verhaltensabsicht verschiedene Vertrauen vorgestellt vorliegenden wahrgenommene Risiko Wechselhürden Wechselkosten Wiesbaden Zufriedenheit Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit

Bibliographic information