Identität und Integration: Zur Bedeutung psychologischer Identitätsbildungsprozesse in Integrationsmodellen für MigrantInnen

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 24, 2012 - Education - 52 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten von andauernden Debatten rund um das Thema 'Integration von MigrantInnen' und dabei oft unklarer Verwendung oder emotionaler Besetzung von Begriffen, soll diese Untersuchung ein wenig Klarheit schaffen (bspw. redet man von Integration, meint jedoch Assimilation oder umgekehrt?). Erkenntnisinteresse des Autors ist es zu erörtern inwiefern psychologische Identitätsbildungsprozesse den Integrationsprozess von MigrantInnen beeinflussen können. Nachdem zunächst die politischen Zusammenhänge hergestellt werden, folgt eine soziologische Konkretisierung des vielfältig verwendeten Begriffs der "Integration" im Zusammenhang mit MigrantInnen. Anschliessend wird "Identitätsbildung" genauer untersucht, um schlussendlich die Zusammenhänge von Identität und Integration aufzuzeigen und mögliche Folgen für den Integrationserfolg zu diskutieren.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Akzeptanz alten Staatsbürgerschaft Ambiguitäten Angleichung Arbeitsmarkt Aspekte Assimilation Atabay Aufenthaltsstatus Aufnahmegesellschaft Ausländer Ausländerpolitik BAGFW BBMFI Beauftragten der Bundesregierung bedeutet bedrohte Identität beschriebene besonders bestimmten bezeichnet bspw Bundesregierung Definition Definitionsräume deutschen Gesellschaft Deutschland geboren Einwanderungsland Einzigartigkeit Entwicklung Erfahrungen Eriksons erste Erwerbsarbeit Esser ethnische Fähigkeit zur Toleranz Faltermaier Förderung Fremdgruppe Frey und Haußer Gastarbeiter gelingende Identität gelingende Identitätsbildung Grinberg Gruppe Habermas Hartmut Esser homogene Identitätsarbeit Identitätsbildungsprozessen Identitätsentwürfe Identitätsproblematik Identitätsprojekte Individualisierung individuelles und kollektives Individuen Individuum Innenperspektive Integration von MigrantInnen Integrationsmodells Integrationspolitik integriert ius sanguinis Jahren jeweiligen Kapitel Keupp Kinder kollektive Selbstbilder kollektiver Selbst-Interpretationen konkreten Konstruktionsprozesses Kühn-Memorandum Kultur kulturelle Assimilation kulturelle Identität kultureller Pluralität lebenden MigrantInnen Menschen Migration Migrationshintergrund Mitglieder Möglichkeiten Mummendey muss neue Zuwanderungsgesetz Parallelgesellschaften Passung Person Perspektive politische Positionspapier Problematik Prozesse der Identitätsbildung psychologischen Ressourcen Rodewig Sinne Situation soll sowie sozialen Umwelt Sozialintegration Subjekt Systemintegration Teilidentitäten Toleranz von Ambiguitäten Transkulturalität transkulturellen unterschiedlichen Welsch wichtige Winter Wissen Zugehörigkeit Zuwanderungsgesetz Zuwanderungskommission Zuwanderungskommission 2001

Bibliographic information