Illustrirter Kalender für ...

Front Cover
J.J. Weber, 1863 - Almanacs, German
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 62 - Wörterbuch der deutschen und französischen Sprache mit Rücksicht auf Begriffsbestimmung, Ursprung, Verwandtschaft, Umendung und Umwandlung der Wörter, und mit besonderer Bezugnahme auf die in der Arzneikunde, den Naturwissenschaften, dem Handel usw üblichen Kunst- und Fach -Ausdrücke, von CWT Schuster Drd« Rechte und Medicin, durchgesehen für daS Französische von A.
Page 71 - Rönne. zum Schütze des Urheberrechts an Werken der Literatur und Kunst gegen Nachdruck, sowie gegen unbefugte Nachbildung und Aufführung, nebst Motiven.
Page 64 - Schlangen wird derAetherdampf vollkommen condensirt, und, nachdem beide Schlangen sich unten wieder vereinigen , fliesst der Aether unausgesetzt an der Unterseite in den Cylinder. Dieses geschieht sehr leicht, da im Cylinder kein Druck stattfindet , sondern nur in den Schlangen. Vor dem Kolben der Luftpumpe, welche die Aetherdämpfe aus dem Cylinder zieht, ist ein Sammelgefäss von etwa 1/2 Gallon Inhalt angebracht, um den mitgerissenen Aether aufzunehmen.
Page 11 - Verbindung, welche für den militärischen Schutz des Ganzen und die Vertretung der Nation nach Außen ein einheitliches constitut iouelles Organ schafft und dasselbe mit einer National repräsentativ» umgibt, wird im Stande sein, das gute Recht Aller mit kräftiger Hand zu schützen.
Page 65 - Ammoninkgases bemerklich macht. Ist das Letztere der Fall , so erwärmt man den Kessel stärker, bis der Thermometer 130° anzeigt. Nun nimmt man den Kessel vom Feuer und zu gleicher Zeit auch den Condensator aus der Wanne , setzt den ersteren an dessen Statt in die Wanne, wie dies in Fig. 6 l veranschaulicht ist , gibt ein wenig Alkohol oder gesättigte Salzlösung in das Gefäss...
Page 62 - Porzellan mit einem vollständig festsitzenden glänzenden Platina-Ueberzug bedeckt. Solche auf die angegebene Art und Weise inwendig mit einem Platinüberzug versehene Porzellanschaalen...
Page 71 - Erkenntnisse ausgesprochen ist, daß die That begangen worden und daß der Angeschuldigte sie begangen habe.
Page 60 - Anstrichs, um einer durch Schmutz noch so unansehnlich gewordenen Figur wieder das Ansehen einer neuen zu geben. Da das...
Page 61 - Die richtige Betonung der deutschen Sprache. Ein Leitfaden für die mittleren Klassen der Gymnasien und Bürgerschulen.
Page 61 - Um Stroh silbergrau zu färben, wird es sorgfältig gebleicht, hierauf in ein mit Salzsäure angcsäuertcs Bad gebracht, mi tZinnsolutio» (Zmnchlorür) gebeizt, u»d da»» mit einem Dccoct von Blauholz ausgefärbt.

Bibliographic information