Im Niemandsland

Front Cover
Books on Demand, 2011 - 154 pages
Im Niemandsland ist die zweite Buchver ffentlichung des Ex-Neonazi-F hrers und verurteilten Rohrbombenbauers Nick Greger. Kernst cke des Buches sind Gregers Erlebnisse im Jugend- und Erwachsenenstrafvollzug, die er mit schockierender Offenheit beschreibt, er schafft es dabei, dass u. a. Hermann Hesse, Nietzsche, Voltaire, Klaus Kinski und Machiavelli hinter den Gef ngnismauern inmitten unserer Gesellschaft aufeinandertreffen. Aber auch Erlebnisberichte seiner letzten Reisen durch Afrika und die USA, die er hier in seinem ganz eigenen mitrei enden Stil beschreibt, kommen nicht zu kurz. In einer Mischung aus Novelle und Autobiografie entf hrt Greger den Leser in eine Geschichte ber Gewalt, Narzissmus und Tragik, aber auch Liebe und Freundschaft. Es ist ein Ausflug ins Niemandsland mit einem verurteilten Terrorist als verst renden Reisebegleiter.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information