Im Norden alles besser?: Ein Blick auf das norwegische Schulsystem

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 4, 2011 - Foreign Language Study - 22 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1.3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Historisches Seminar), Veranstaltung: Ausgewählte Probleme des Geschichtsunterrichts, Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht erst seit der Name einer gewissen italienischen Stadt wie ein Schreckgespenst durch das deutsche Schulwesen geistert, richten viele Bildungsinteressierte ihren Blick sehnlichst gen Norden. Schon lange gilt das skandinavische Bildungs- und Gesundheitssystem als mustergültig und wird oft als Vorbild für Deutschland propagiert. Und seit Finnland die PISA-Studie unumstritten anführt wird von Politikern aller Couleur gefordert, man (also die gegnerischen Parteien) müsse sich endlich an den nordischen Entwicklungen ein Beispiel nehmen und solle Deutschland wieder an die Spitze der globalen Bildungselite bringen. Allerdings beantwortet keiner die Frage, wann Deutschland denn jemals zu dieser Bildungselite gehört haben soll. Nach 1945 war dies wohl kaum der Fall. Oder meinen die Herren etwa die Zeit davor? Zehn Jahre nach dem deutschen Schock über den ersten PISA-Test und dem damals – milde ausgedrückt – ‚bedauerlichem‘ Ergebnis, gibt es zwar einige Anzeichen der Besserung, insgesamt ist man sich aber doch einig, dass es noch zu viele Probleme gibt, als dass man in Jubel ausbrechen könne. „Mit Mittelmaß beim Lesen kann sich Deutschland nicht zufriedengeben“, brachte Marianne Demmer, Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, die Stimmung auf den Punkt. Noch immer sei „die soziale Spaltung in der Bildung nicht überwunden“. Nach Veröffentlichung der aktuellen PISA-Ergebnisse formulierte der deutsche OECD-Vertreter Heino von Meyer es sportlich: „Deutschland ist aufgestiegen - von der zweiten in die erste Liga. Aber von der Champions League ist Deutschland noch weit entfernt.“ Denn schließlich säßen in deutschen Schulen noch zu viele junge Talente „auf der Reservebank“. Grund genug, den Blick also etwas über den Tellerrand zu heben und die Bildungssysteme in den nordischen Ländern näher zu beleuchten. Diese Arbeit soll sich hauptsächlich mit dem norwegischen Schulsystem beschäftigen. Der Schwerpunkt liegt auf einer deskriptiven Beschreibung des norwegischen Bildungssystems und einem Vergleich mit dem deutschen Pendant. Außerdem wollen wir einen Blick auf den norwegischen Lehrplan der Oberstufe im Fach Geschichte werfen und die dort genannten Lernziele und Kompetenzen mit den deutschen vergleichen. Abschließend sollen dann ein deutsches und ein norwegisches Geschichts-Schulbuch miteinander verglichen werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.1 Eckdaten 2.2 Die Grundschule 2.3 Die weiterführende Abitur Abschluss Allgemeinbildung Allgemeine Hochschulreife allgemeingebildete Mensch Arne Frederik Aufbau des norwegischen Außerdem Befähigung beiden Bücher Beispiel besonders Bildungssysteme Blick deutschen Lehrplan Deutschland Digitale Medien einzelnen Schüler Ereignisse erst Fach Geschichte werfen Fachabitur Führung der Demokratischen Gemeinschaft tut Genereller Teil Gesamtschule Geschichte und Geschehen gibt gleichzeitig etwas Nützliches grundlegen Fähigkeiten http://www.regjeringen.no/nb/dep/kd/tema/grunnopplaring/kunnskapsloeftet/hva-er http://www.udir.no/grep Internetseite Jahre jeweils Klasse KunnskapslOftet kunnskapsloftet.html?id=86769 kurz Lehrplan des Landes Lehrplan im Fach Lehrplan verankert N24 Pressemitteilungen Norden alles besser nordskandinavischen Ureinwohner norwegische Geschichte norwegischen Bildungssystem norwegischen Lehrplan norwegischen Schüler norwegischen Schulsystems Norwegisches Bildungsministerium Norwegisches Statistisches Online Onlineangebot Pakistan Privatschulen Samisch Schülern ein Eindruck Schulreform zur Steigerung Schulsystem Schwerpunkt Seite Selbstverwirklichung gleichzeitig sinnsuchende Mensch sowjetische Sowjetunion Sprache der nordskandinavischen Steigerung der Kompetenzen Texte Thema Themen Tidslinjer hingegen Ungdomsskolen Unterricht das Recht unterschiedliche Vergleich der beiden Vergleich zweier Lehrbücher Videregående skolen viele Vietnam weiterführende Schule Werte Wissenschaftspropädeutisches Arbeiten Ziel

Bibliographic information