Imperialistische Rivalitäten um Afrika

Front Cover
Staatsverlag der DDR, 1974 - Africa - 320 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Das Anwachsen der Widersprüche und der Rivalität
30
Die ökonomischen Aspekte des Kampfes zwischen den imperialisti
86
Die sozialpolitischen und ideologischen Aspekte des Kampfes zwi
195

Common terms and phrases

Afrika afrikanischen Kontinent afrikanischen Länder Algerien amerikanischen Monopole Anteil Antikolonialismus ausländischen Außenpolitik Bauxit bedeutend Bedingungen befreiten Länder Beispiel Belgien bereits besonders bestimmt Beziehungen britischen Commonwealth ehemaligen Kolonialmächte ehemaligen Kolonien Elfenbeinküste England England und Frankreich englischen Entwicklung Entwicklungsländern Erdöl erklärte erster Linie europäischen Expansion Export Frankreich französischen Friedenskorps Gabun Gaulle Gebiet Gemeinsamen Markt gesamten Gesellschaften Gewerkschaften Ghana Großbritannien Handels herrschenden Kreise Hilfe ideologischen Imperialismus imperialistischen Konkurrenten imperialistischen Ländern imperialistischen Mächte imperialistischen Staaten Import Interessen internationalen Investitionen Jahre Japan jungen Staaten Kader Kampf kanischen Kapital Kapitalanlagen Kapitalexport kapitalistischen Welt Katanga Kenia kolonialen Kolonialmächte Kongo Kinshasa Konkurrenzkampf Kontrolle Länder Afrikas Libyen lich listischen London Marokko Maße Maßnahmen Millionen Dollar Monopole nationale Befreiungsbewegung Neokolonialismus neue Nigeria nischen ökonomischen politischen Einfluß Positionen Präsident Privatkapital Prozent Prozeß Regierung Reihe Republik Südafrika Rivalität Rohstoffe Sambia schen sowie sozialistischen Tätigkeit Tendenz Tonnen Tunesien Unabhängigkeit unsere Uran Vereinigten Staaten verstärkt Washington wesentlichen Widersprüche Wirtschaft Ziele Zusammenarbeit

Bibliographic information