In Flammen: Roman

Front Cover
E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH, Jan 31, 2001 - Fiction - 85 pages
0 Reviews
In dem kleinen englischen Ort Sowerbridge herrscht Aufruhr: Die 93jährige Lavinia Fanshaw und ihre Haushälterin Dorothy Jenkins wurden tot aufgefunden. Offenbar sind sie einem Raubmord zum Opfer gefallen, denn Lavinias kostbarer Schmuck ist verschwunden. Sofort fällt der Verdacht auf Patrick O'Riordan, einen arbeitslosen Iren, denn die Beweislast scheint erdrückend. Als seine Verhaftung bekannt wird, richtet sich der Sturm der Entrüstung gegen Patricks Eltern. Die Einwandererfamilie war der eingeschworenen Gemeinschaft schon immer ein Dorn im Auge, und nun scheint der Moment der Vergeltung gekommen. Einzig Siobhan Levenham will nicht glauben, dass Patrick zu der schrecklichen Tat fähig war. Doch dann geht der Hof der O'Riordans in Flammen auf - und in den Trümmern macht man eine Entdeckung, die Siobhan erstmals an der Unschuld ihrer Landsleute zweifeln lässt ...

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2001)

Minette Walters arbeitete lange als Redakteurin in London, bevor sie Schriftstellerin wurde. Seit ihrem Debüt "Im Eishaus", das 1994 auf Deutsch veröffentlicht wurde, zählt sie zu den Lieblingsautoren von Millionen Leserinnen und Lesern in aller Welt. Alle ihre bisher erschienenen Romane wurden mit wichtigen Preisen ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Minette Walters lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Dorset, England.

Bibliographic information